Hat irgendjemand abnehm Tips?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alter, Größe, Gewicht? Ohne diese Angaben gibs keine Tipps.

Das einzige was man vorweg sagen kann ist: ohne eine ausgewogene gesunde Ernährung + Sport bzw. regelmäßige Bewegung wird das ganze nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
23.03.2016, 12:21

Ok alter 26 geröße 189 Gewicht 117kg.

0

Gesünder ernähren und ein leichtes kaloriendefizit beim essen wäre schonmal ganz gut

Ich weiß nicht wie sehr du bewegungstechnisch eingeschränkt bist aber vllt kannst du leichte aerobicübungen machen damit du etwas Bewegung hast

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
23.03.2016, 12:23

Danke also ich kann nicht allzulang joggen das klappt noch nicht ganz hab da immer stechende Schmerzen am Knie.treppen steigen geht aber wenn s öfter am Tag ist Stichts auch wieder. Will noch nicht ganz mein Knie. Würd mal sagen bin bei 80%

0
Kommentar von Bodybuilder1993
23.03.2016, 12:30

Ja dann würde ich wie gesagt auf Aerobic oder etwas in diese Richtung zurückgreifen für den Anfang die Übungen kannst du teils im stehn auf der Stelle im sitzen oder liegen machen deshalb wäre das ganz gut

MfG

0

Hey du ;) 

Ich bin zwar nicht so alt wie du, denke aber dir dennoch mit diesen Tipps bisschen helfen zu können :) 

1.Trinke viel- min. 2 Liter am Tag, hilft für so ziemlich alles im menschlichen Körper :D

2.Esse viel Gemüse und Obst, achte darauf, dein Essen aus unverarbeiteten und natürlichen Produkten aufzubauen. Nehme viel Eiweiß zu dir (Joghurt, Quark, Protein Shake- der von der Marke Egg kann ich dir empfehlen!) und nehme nicht viel Zucker und Fett zu dir! 

3.Komme ins Kaloriendefizit! Damit dein Körper an die Fettzellen geht, um die Energie zu bekommen, esse weniger Kalorien, als du benötigst- 1.600 wären als effektive Ernährungsumstellung zu Anfang gut. Du solltest aber wissen was für dich zu wenig ist- sei glücklich mit deiner Ernährung :)

4.Schlafe viel! Auch braucht dein Körper viel Schlaf; 8-9 Stunden sind wichtig! 

5.Mach Pausen zwischen deinen Mahlzeiten und stopfe das Essen nicht in dich rein- esse mit Bedacht und entdecke gesundes Essen für dich! Du kannst gesunde Rezepte für jede Mahlzeit auf Google finden :)

6.Hungere nicht; wenn du Heißhungerattacken bekommst, fehlen dir die Kohlenhydrate- esse dann Essen mit viel Kohlenhydraten! Z.B Brot mit Butter

7.Hier einpaar Beispiele, was ich so am Tag esse: 

Morgens: Knäckebrot mit Frischkäse und Gurke

Snack (Schule) : Haferbrei mit Banane

Mittagessen: immer unterschiedlich, ich verzichte auf Zuckerquellen wie Ketchup; hier werden dennoch die meisten Kohlenhydrate zugenommen! 

Snack (Nachmittags): Smoothies aller Art, z.B Erdbeer-Banane

Abendbrot: Salat mit Hühnchen und Gemüse aller Art!

-> Mache keine Diät, in der du dich einfältig ernährst (z.B Yokebe Shake oder so), sondern ändere deine Ernährung (Ernährungsumstellung). So hast du dir dein Leben lang eine gesunde Ernährung angewöhnt :) 

Diese Ernährungsart heißt im Netz übrigens Clean Eating! Kannst ja mal suchen :)

8. Sport 

Eigentlich ist Sport für den Gewichtsverlust notwenig! Wenn du jedoch gesundheitlich bedingt nichts mit Joggen machen kannst, empfehle ich dir erstrecht Krafttraining- allgemein ist Krafttraing sowieso effektiver/passender als Ausdauer für eine Körpertransformation ;) Fange an mit seehr leichtem Training und lass dich beraten, schone deine verletzen Körperteile und fang leicht an- Sport kann auch Verletzungen lindern :) Eventuell kannst du ja spazieren gehen, wenn schnelles laufen nicht geht ;) 

So das wärs mal :) Kannst mir gerne Fragen stellen :)

Lg Schokojunkie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
23.03.2016, 18:29

Puhh willst du mich Coachen:))) wirklich effektiv scheint es zu sein hab da mal bisl gegoogelt danke für deine Tips und Infos. Jetzt liegt es an mir die backen zamzupressen und die Kilos runter zu hauen.. Wenn was ist meld ich mich hier bei dir danke.:)

0

www.my-miracle.de

Kostenloses Programm, wobei Kalorien in Punkte umgewandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?