Frage von VinBenzine, 28

Hat Hollywood einen schlechten Einfluss auf die Gesellschaft ?

Damit meine ich natürlich die Filme. Das einige Filme von Pentagon als Propaganda Material finanziert werden ist mir schon klar, doch was ich meine ist, dass manche Filme indirekt und durch Unterschwellige Botschaften unsere Gedanken und unsere Persönlichkeit zum negativen beeinflussen. Das schlimme an der Sache ist nicht, oder nicht nur, der negative Inhalt eines Films sondern, dass es unbemerkt in unsere Köpfe eingepflanzt wird.

Und wenn ich mir mal die Mega Produktionen anschaue, ist es immer der deutsche auf den man es abgesehen hat.

Oder bewerte ich das alles über?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NichtZwei, 14
ja, da hast du schon recht

Nein, das siehst du schon richtig. Alles was fuer die Masse gemacht ist, dient nur der Manipulation des Denkens und Handelns und natuerlich um eine Menge Geld zu machen fuer bestimmte Kreise. Bestimmte unbewusste Inhalte werden durch Symbole und Gefuehle transportiert und wirken auf unser Unterbewusstsein. Das heisst, die Inhalte entstehen nicht durch Zufall, sondern eine Agenda steht neben den Finanzen dahinter. Weisst du, positive und bewusstseinserweiternde Inhalte werden ueberhaupt nicht finanziert, weil niemand moechte, dass die Menschheit aufwacht, dann naemlich wird es ungemuetlich, deswegen siehst du ueberall Mord und Totschlag, Krieg, Wahnsinn und alles moeglichen Abartigkeiten, obwohl die Menschen doch nicht so sind. Daran kannst du sehen, dass eine bestimmte Absicht dahintersteckt. Alles Gute!

Antwort
von user6363, 13

Weder noch der beiden Abstimmungen, aber ich stimme dir zu, dass Hollywood gewisse Bilder stärkt, dass das Militär immer der Retter ist, Terroristen dem Islam angehören, langen Bart haben, klassischer Osama und so weiter.

Also teils stimme ich dir zu, aber du übertreibst ein wenig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community