Frage von MausMitGebiss, 58

Hat hier schonmal jemand in einer Castingshow mitgemacht und ist ziemlich am Anfang rausgeflogen (war aber im Fernsehen)?

Egal welche Show... GNTM, Popstars, DSDS, Das Supertalent, Adam sucht Eva, Bachelor, Bachelorette.... völlig egal.

Wie sehr ging euer soziales Leben danach in den Abgrund? Hattet ihr danach noch Freunde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pegasus001, 12

Hat sich nicht sehr ausgewirkt, war in ihren Speziellen Fall aber eher die Ausnahme und Glück. 

Eine Freundin hat ein paar Mal teilgenommen und war auch, wohlgemerkt völlig übel geschnitten und mit verdrehten Tatsachen, auf Sendung und gleich rausgeflogen. 

Deutliches Erkennungszeichen ist, wenn sie schon im Pre-Casting extrem viel von Dir drehen. Dann bist Du in der Regel zum Abschuß freigegeben. Da sie nach dem Aus in aller Regel nicht mehr viel drehen können, weil der oder die Teilnehmerin wohl nach einigen übelsten Ansagen (wovon die wirklich üblen gar nicht auf Sendung kommen, sondern nur dazu gedacht sind, Dich ausflippen zu lassen) nicht weiter zu einem Interview bereit sein wird. Daher wird vorher so viel wie möglich gedreht. 

Zu Deiner Frage, bei ihr hat es kaum Auswirkungen gehabt, hier und da mal ein blöder Spruch, aber eher selten. Lag daran, dass sie in ihrem sozialen Umfeld bereits seit Jahren als Künstlerin geschätzt und bekannt war, nicht mehr zur Schule ging und beruflich ausschließlich Sängerin war. 

Heute, knapp 10 Jahre später, tritt sie immer noch auf und ist z.B. von der Deutschen Rentenversicherung in Reha-Zentren und auch auf  Stadtfesten regelmäßig gebucht. 

Aber es war trotzdem eine sehr verletzende und unangenehme Erfahrung. 

Noch interessant daran ist, dass Sie zum Zeitpunkt des Castings auch schon nahezu 20 Jahre Berufserfahrung als Sängerin hatte (nicht nur auf der Rock-Bühne, sondern auch z.B. in Landestheatern, z.B. bei "Jesus Christ Superstar") und neben ihren Auftritten auch als Gesangslehrerin (nicht nur "Gesangscoach") arbeitete, einige lokal bekannte Cover-Rocksänger und Sängerinnen ausgebildet hat und auch mehrere Gospel und Gesangschöre geleitet hat. 

Half alles nichts, Bohlen meinte, "...wer Dir erzählt hat, Du könntest singen, den solltes Du vor Gericht verklagen...." Naja, so isser halt, unser Diiietär :-)

Antwort
von KolunjaxD, 18

Ne bekannte hat mal bei The Voice kids mitgemacht  und direkt rausgeflogen. Hat Talent, war aber glaub nicht die, die ins Prinzessin, "so süüüß!" oder "so cool" Register passt

Antwort
von Majasoon, 16

nehmen wir mal an du nimmst bei gntm teil: Du fleigst raus, und deine FREUNDE wenden sich ab. Als ob es sind deine freunde, das wird irgendwann keiner mehr wissen;)

Kommentar von MausMitGebiss ,

Ich sehe das anders. Wenn man vorher einen gewissen Freundeskreis hatte, dann macht man ihn sich selbstverschuldet durch die Teilnahme an so einer Show kaputt. Es waren also wirklich mal echte Freunde, aber auch Freunde dürfen sich zurecht von einem abwenden, wenn man ein schlechtes Licht auf sie werfen würde.

Antwort
von NorthernLights1, 45

willste dich absichern, weil du überlegst dort mitzumachen ? :)

Kommentar von MausMitGebiss ,

Nein, ich frage nur, weil ich die Geschichte mal aus erster Hand hören will. Genauso wie wahrscheinlich 99 % der Bevölkerung mache ich mich über die Teilnehmer dort ja auch lustig und gehe davon aus, dass sie nach ihrer Teilnahme in einer Abwärtsspirale landen... aber das sind ja alles nur Mutmaßungen. Ich will mal einen Exkandidaten bzw. eine Exkandidatin dazu hören.

Kommentar von NorthernLights1 ,

schon richtig, aber du wirst nur einzelerfahrungen / einzelschicksale hören, also nichts allgemeines.

Bei einigen Menschen wird sich nichts verändern, bei anderen umso mehr, entweder positiv oder negativ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community