Frage von TimAnswer, 40

Hat hier jemand schon das Speaker Board von Globe ausprobiert?

Finde die Idee mit dem Bluetooth Lautsprecher ziemlich nice, weiß aber nicht, ob mir der Speaker im Weg umgeht und ob es den Aufpreis wert ist. Tricksen kann man wahrscheinlich vergessen, damit man sich nicht ausversehen den Lautsprecher schrottet :D

Freue mich auf euer Feedback! VG

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & longboard, 29

das mit dem speaker ist ziemlich nutzlos. wenn du einen speaker dabei haben willst, dann nimm einen mit.

ihn ins longboard zu integrieren ist absolut bescheuert, weil du mit dem board dann absolut nichtsmehr machen kannst, der kleinste unfall, trick o.ä. und das teil ist für die tonne.

man integriert doch auch keine lautsprecher auf eine motorhaube beim auto, oder in die sohlen deiner schuhe. das deck ist zum stehen, benutzen, und abnutzen da und nicht dafür dich zu beschallen.

Globe ist damit das beste beispiel dafür wie man aus sch******* gold machen kann.


Kommentar von TimAnswer ,

Danke für deine Antwort! Ja da haste Recht, wenn dann kann man damit wirklich nur gemütlich rumcruisen. Ist wohl eher ne Art "Lifestyle-Objekt" als ein Board für eingefleischte Skater. Bin gespannt was man noch davon hören wird.

Kommentar von sk8terguy ,

ich würde behaupten das es nicht nur eine art, sondern ein reines lifestyle objekt ist.

bei pennyboards kann man sich noch drüber streiten, aber in dem fall ist das ja schon echt eindeutig.

in deutlschland wird man davon wohl eher wenig zu hören/sehen bekommen...

globe wandert mit vielen projekten echt immer schon auf einem schmalen grad was die seriösität angeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community