Frage von Fragensind, 35

Hat hier jemand Erfahrungen und kann mir Helfen?

Ich habe starke Halsschmerzen und wollte fragen ob die lutschtabletten gut wären. Wenn hier ein Arzt/in antwortet, sollte er/sie sich bitte melden :)

Hier ein link zu den Tabletten

http://www.lemocin.de/images/lemocin-packshot.png

Mir ist schon bewusst, das sie schon hilfreich sind, aber bekämpfen sie die schmerzen richtig und effektiv?

Antwort
von piepsmausi26, 15

Also ich bin kein Arzt oder so
Aber ich bekomme starke Medikamente die das Immunsystem angreifen, daher bin ich oft krank.
Ich kenn die Lutschtabletten. Mir haben sie gut geholfen was die Halsschmerzen und schluckbeschwerden angeht.
Es kommt aber auch auf den Patienten an ob er es mag.
Es gibt noch Lutschtabletten die heißen Dolo-Dobendan. Die sind glaub ich mit ibu und betäuben im Hals und helfen gut.
Gute Besserung

Antwort
von elena729, 16

Ich trinke keine Tabletten,weil die mir einfach nicht helfen. Wenn ich Halsschmerzen hab dann trinke ich lieber ein heißer Tee mit Honig. Man merkt dann sofort das es hilft und ist viel angenehmer als Lutschtabletten. :)  

Antwort
von Beautylion, 17

Dolodobendan sind besser die betäuben habe oft schlimme halsschmerzwn wenn ixh krank bin die dinger sind super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten