Hat hier jemand Erfahrung mit HiGloss Kraftreiniger?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich bin ein absoluter Fan von dem Zeug und benutze es für alles. Zum Waschen, Socken, Flecken alles geht raus bei 30 °. Natürlich für den Backofen, Fett wischen, Bad, spiegel und es brennt nicht wenn man eine Wunde an den Fingern hat. Den Liter hab ich jetzt schon 2 Jahre, weil Konzentrat. Echt ergibig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 338194
26.11.2008, 13:08

Danke, jetzt überlege ich doch, ob ich es mir zulegen soll.

0

Habe es auch bestellt man kann es für Flecken gut nutzen,das Waschbecken aber wird stumpf und verliert den Glanz.Aber man muß es ausprobieren.Würde es nicht noch mal kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 338194
26.11.2008, 13:09

Dann doch wohl nicht so gerne

0

Das Zeug wirkt nicht besser als Spülmittel, es sind auch die gleichen Zutaten.

Ich habe als einzigen Reiniger Spülmittel, für alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 338194
26.11.2008, 13:08

Dachte ich mir doch so etwas.

0

Also meine Mutter hat das, was man auch verdünnt in eine Spühflasche machen kann. Sie ist begeistert. Gerade Türen und so werden damit sauberer, auch wenn man vorher mit normalem Spüle drübergewischt hat. Sie raucht stark und das Nikotin geht wieder von Türen und Panelen ab. Und Fenster putzt sie damit auch immer- weil es weniger schlieren gibt.Dieses Versiegelungszeugs allerdings taugt laut ihr nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 338194
26.11.2008, 13:10

Ich bin jetzt doch etwas unsicher geworden

0

Was möchtest Du wissen?