Frage von hemicuda666, 22

Hat hier jemand eigene Erfahrungen mit dem PC-Gehäuse von Silverstone SST-RVX01BA-W Raven Midi-Tower Window?

Ich habe vor mir den Midi Tower von

Silverstone als Modell :  SST-RVX01BA-W Raven Window schwarz / grün zu kaufen.

Jedoch habe ich da so meine Schwierigkeiten mit den ganzen Innenmaßen.

Ich habe vor mir folgende Komponenten in den Rechner zu setzen.

- Mainboard: MSI Z170A Gaming M7

- CPU: Intel i7 6700k

- Netzteil: Collermaster G650W

- SSD_ 480 GB

- Ram: 16 GB (2x8GB) DDR 4 3200 oder 3600 von G.Skill

Bei der Grafikkarte und dem CPU Kühler habe ich jetzt aber so meine Probleme.

Die Grafikkarte soll eine ATI R9 390 von MSI oder besser Powercooler werden, von der Länge her würden beide Karten passen (Platz wären etwa 34,5 und lang sind die Karten 27,5 bzw. 29 cm).

- Jedoch weiß ich nicht ob die Karten von der Breite her in das Gehäuse passen. Auf der Seite von Silverstone steht etwas von 4,92 bis 5,91 Zoll (was ca. 12,5 bis 15,0 cm sind).

Die MSI R9 390 hat den etwas breiteren Kühler wie ich schon herausgefunden habe, dieser misst 12 cm, wie breit die Karte jedoch komplett ist hab ich nicht gefunden.

Wenn hier jemand, etwas genaues zu berichten hat, gerne her damit.

Zum Kühler, hier bin ich eigentlich total überfragt.

Hier gibt Silverstone für das Gehäuse mit Fenster eine Höhe von Max. 15,9 cm an. Auf der Eigenen Seite wird einem dann ein Kühler aus dem selben Haus Empfohlen, der ohne Lüfter 16 cm hoch ist und mit Lüfter sogar fast 17 cm.  Eigentlich wollte ich einen Thermaltake Macho Rev. B verbauen. Jedoch ist dieser über 16 cm laut Händler. Also wäre hier evtl. ein Alpenföhn Brocken 2 geeignet. Wer hier evtl. schon eigene Erfahrungen sammeln konnte oder sogar einen Thermaltake Macho Rev. B verbaut hat, ich bin ganz ohr.

Das wären im großen und ganzen so meine Fragen / Probleme.

Ich bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar.

Gruß Hemi

 

Antwort
von hemicuda666, 13

Ich habe vor mir den Midi Tower von

Silverstone

Modell :  SST-RVX01BA-W Raven Window schwarz / grün

zu kaufen.

Jedoch habe ich da so meine Schwierigkeiten mit den ganzen Innenmaßen.

Ich habe vor mir folgende Komponenten in den Rechner zu setzen.

- Mainboard: MSI Z170A Gaming M7

- CPU: Intel i7 6700k

- Netzteil: Collermaster G650W

- SSD_ 480 GB

- Ram: 16 GB (2x8GB) DDR 4 3200 oder 3600 von G.Skill

Bei der Grafikkarte und dem CPU Kühler habe ich jetzt aber so meine Probleme.

Die Grafikkarte soll eine ATI R9 390 von MSI oder besser Powercooler werden, von der Länge her würden beide Karten passen (Platz wären etwa 34,5 und lang sind die Karten 27,5 bzw. 29 cm).

- Jedoch weiß ich nicht ob die Karten von der Breite her in das Gehäuse passen. Auf der Seite von Silverstone steht etwas von 4,92 bis 5,91 Zoll (was ca. 12,5 bis 15,0 cm sind).

Die MSI R9 390 hat den etwas breiteren Kühler wie ich schon herausgefunden habe, dieser misst 12 cm, wie breit die Karte jedoch komplett ist hab ich nicht gefunden.

Wenn hier jemand, etwas genaues zu berichten hat, gerne her damit.

Zum Kühler, hier bin ich eigentlich total überfragt.

Hier gibt Silverstone für das Gehäuse mit Fenster eine Höhe von Max. 15,9 cm an. Auf der Eigenen Seite wird einem dann ein Kühler aus dem selben Haus Empfohlen, der ohne Lüfter 16 cm hoch ist und mit Lüfter sogar fast 17 cm.  Eigentlich wollte ich einen Thermaltake Macho Rev. B verbauen. Jedoch ist dieser über 16 cm laut Händler. Also wäre hier evtl. ein Alpenföhn Brocken 2 geeignet. Wer hier evtl. schon eigene Erfahrungen sammeln konnte oder sogar einen Thermaltake Macho Rev. B verbaut hat, ich bin ganz ohr.

Das wären im großen und ganzen so meine Fragen / Probleme.

Ich bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar.

Gruß Hemi

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community