Hat Frau Merkel einen Doktortitel, wenn ja einen echten oder einen unechten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der DDR hat sie den Doktor der Naturwissenschaften gemacht.

Thema der Dissertation war "Untersuchung des Mechanismus von Zerfallsreaktionen mit einfachem
Bindungsbruch und Berechnung ihrer Geschwindigkeitskonstanten auf der
Grundlage quantenchemischer und statistischer Methoden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre mal interessant zu erfahren, was du als "unechten" Doktortitel bezeichnest? 

In der Position als Bundeskanzlerin wären natürlich jegliche Unstimmigkeiten bezûglich des Titels fatal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furino
22.08.2016, 08:34

Er meint vielleicht Dr. honoris causus

0

Wikipedia sagt folgendes:

"Am 8. Januar 1986 reichte sie ihre Dissertation Untersuchung
des Mechanismus von Zerfallsreaktionen mit einfachem Bindungsbruch und
Berechnung ihrer Geschwindigkeitskonstanten auf der Grundlage
quantenchemischer und statistischer Methoden
ein.[10] Die Arbeit wurde mit „sehr gut“ (magna cum laude, siehe Promotionsbewertungen) bewertet.[11][12]
Nach der damaligen Promotionsordnung musste dem Antrag auf Promotion
der Nachweis beigefügt werden, dass die während des Studiums erworbenen
Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertieft und erweitert worden waren.[13] Merkel fertigte zum Nachweis eine schriftliche Arbeit mit dem Titel „Was ist sozialistische Lebensweise?“[14] an, die mit „genügend“ (rite) bewertet wurde.[11][15] Doktorvater war der Leiter der Abteilung Theoretische Chemie am ZIPC Lutz Zülicke. Nach der Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) wechselte Merkel innerhalb des Instituts in den Bereich Analytische Chemie, in dem Klaus Ulbricht ihr Abteilungsleiter wurde."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch den Dorktortitel fü z.B. Philosophie, ihren hat sie für Physik. Echt/Unecht? Meinst du die Doktorwürde für Medizin =echt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
22.08.2016, 07:33

Das wäre lustig, denn diese obligatorische medizinische Dr.-Arbeit, die Studenten am Ende ihres Studiums einreichen, ist ein Witz und rangiert in der wissenschaftlichen Welt vielleicht gerade so auf dem Niveau einer Master-Thesis (was ich bislang gesehen habe, hatte nichtmal dieses Niveau, das waren eher Hausarbeiten).

2

Sofern sie in ihrer Doktorarbeit nicht gemogelt hat ist der Titel echt. Sie ist deswegen aber natürlich keine Ärztin, dass ist dann nochmal etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
22.08.2016, 06:30

Sie ist deswegen aber natürlich keine Ärztin,

Das wäre auch erstaunlich, denn sie hat Physik studiert.

4

youtu.be/hWBODlcXhcg?t=33s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung