Hat Firefox 46.0.1 wirklich kein Java?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Java hat zunächst nichts mit dem Browser zu tun, das ist eine eigenständige Software-Platform (Laufzeitumgebung für Java-Programme). Allerdings hat der Firefox normalerweise ein Plugin (Addon-Manager > Plugins), welches standardmäßig deaktiviert ist. Sollte "Java Platform SE irgendwas" heißen. Hat man dieses Plugin nicht oder ist es deaktiviert lassen sich Java-Applets, die in Webseiten integriert sind nicht ausführen. So wie Flash-basierte Videoplayer auf Webseiten nicht funktionieren ist das Flash-Plugin deaktiviert / nicht installiert. Du kannst aber trotzdem Java am Rechner installiert haben und Java-Anwendungen (*.jar-Dateien) ausführen, nur halt nicht Java-Anwendungen die in Webseiten eingebettet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst, genau wie jede andere Software auch, Java erst installieren. Gehe dazu auf: https://www.java.com/de/download/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung