Frage von whatatragedy, 447

Hat eure erste Brille euch auch so fertig gemacht?

Hi, ich bin es wieder....war gerade beim Optiker meine erste Brille abholen und naja....die macht mich echt fertig :(

Also sehe zwar gut mit der Brille aber ich fühle mich voll schlecht damit. Voll fremd irgendwie. Und es sieht mit der Brille alles so anders aus. Daran werde ich mich auf keinen Fall gewöhnen (will ich auch gar nicht). Ausserdem fand ich die beim aussuchen viel schöner, jetzt gefällt sie mir gar nicht mehr.

Das meine Freunde mich so sehen will ich auch nicht aber was soll ich machen, ich erkenne ja in der Schule nix mehr an der Tafel und so?

Meine Mutter hat mich eben voll schockiert angeschaut als ich eben beim Optiker die Brille angezogen habe.

Ich finde das alles so peinlich. Kennt das einer?

Antwort
von kieselrose, 323

Ich trage schon mein Leben lang eine Brille. Früher hab ich mich nicht unwohl damit gefühlt, aber seit einiger Zeit ist es mir eher unangenehm in der Öffentlichkeit, also auch vor meinen Freunden eine Brille zu tragen, weil mir meiner Meinung nach die Brille nicht so gut steht. Seitdem trage ich deswegen Kontaktlinsen, komme super damit klar und fühle mich viel wohler und hübscher. Versuchs mal, es gibt viele unterschiedliche Kontanktlinsen, für dich wird es also ganz sicher auch passende geben an die sich dein Auge gewöhnen kann.

Kommentar von whatatragedy ,

Ich wollte Kontaktlinsen aber meine Eltern machen nicht mit :(

Kommentar von kieselrose ,

Sobald du 18 bist kannst du machen was du willst, dann würde ich zum Augenarzt gehen und den fragen, ob deine Augen Kontaktlinsen vertragen und dann beim Optiker testen, welche Kontaktlinsenmarke du am besten verträgst. Wenn die dann sagen du verträgst Kontaktlinsen und du auch selbst gut mit denen klarkommst, dann können deine Eltern doch eigentlich nichts mehr dagegen sagen ;-)

Antwort
von Indivia, 279

das ist am Anfang normal,das es einem komisch vorkommt ,wenn man klar sieht. geht mir immer wieder so,wenn meine dioptrien sich stark verändern.

Früher habe ich meine Brille auhc ungern getrage, die Augen wurden immer schlechter und schlechter, heute kann ich ohne kaum noch was sehen. Und mittlerweile ist sie ein teil von mir.

Kommentar von whatatragedy ,

Meine sind ja anscheinend schon total schlecht :(

Antwort
von Herpor, 264

Ich bin jetzt 69 und habe seit meinem 7. Lebensjahr eine Brille.

Dazwischen habe ich Linsen versucht. Habe ich nicht vertragen,

Man gewöhnt sich an alles. In einem Jahr kannst du dir nicht mehr vorstellen, wie du ohne Brille rumläufst.

N.B. Ich finde Mädchen und Frauen mit Brillen schön (aber nur, wenn die Brillen schön sind und natürlich die Mädchen oder Frauen <grins>)

Ich hatte gute Vergleichsmöglichkeiten, weil ich 35 Jahre lang Lehrer an einem Gymnasium war.



Kommentar von whatatragedy ,

War Ihren Schülern die erste Brille auch so peinlich oder ist das nur bei mir so?

Kommentar von Herpor ,

Da hat sich niemand beklagt. Ich habe aber meistens gesagt - wenn es die Wahrheit war - dass die Brille gut aussieht. Besonders bei Mädchen.

Kommentar von whatatragedy ,

Okay. Danke :)

Antwort
von Peppi26, 239

Ich dachte auch bei meiner ersten Brille es sieht so sch..... Aus, aber man gewöhnt sich super schnell daran und es ist echt kein Drama! Brille macht klug und sieht Intelligent aus!

Kommentar von whatatragedy ,

Ohne die Brille werde ich jedenfalls mein Abi in ein paar Jahren nicht schaffen. Also bringts vielleicht echt was für die Intelligenz :D

Antwort
von XxAybikexX, 249

Meins 1ste Brille war so teuer und ich habe sie so sehr gehasst das ich sie nicht mehr getragen habe (Dadurch wurden meine Augen noch schlechter) Meine 2te Brille ging eigentlich fand sie sogar sehr schön, aber ich persönlich mag mich selber mit Brille auch nicht

Kommentar von XxAybikexX ,

meine*

Kommentar von whatatragedy ,

Also dass meine Augen ohne die  Brille schlechter werden will ich ja auch nicht. Aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen eine Brillenträgerin zu sein :(

Kommentar von XxAybikexX ,

Dann geh zum Arzt und Frag ob du mit Kontaktlinsen anfangen kannst :) (sind bisschen aufwendiger wenn man nich nicht dran gewöhnt ist) die geben dir meistens so probe Linsen (:

Kommentar von whatatragedy ,

Wollte ich ja, aber die Antwort meiner Eltern ist "Nein".

Kommentar von XxAybikexX ,

Dann versuch dir ein schöneres Gestell zu kaufen was nicht sehr auffällig ist :) außer du willst es so

Kommentar von whatatragedy ,

Ich hab ja eine schöne Ray Ban :) 

Leider sah die ohne Gläser besser aus...ich dachte der Optiker wollte mich verar..... als er mir die Brille gab :(

Antwort
von Weisefrau, 223

Hallo , sicher ist das sehen mit der Brille anders-weil du jetzt endlich klar sehen kannst! 

Du bist schon viel zu lange mit deiner Sehschwäche rumgelaufen.

Brille auf die Nase und nicht mehr abnehmen! Dann ist auch nichts mehr verschwommen und du gewöhnst dich schneller daran. 

Eine Brille ist wirklich keine große Sache, also mach kein Drama daraus. Schau mal wie viele Promis eine Brille tragen. 

Je Selbstbewusster du mit deinem Aussehen umgehst, um so mehr Positives kommt zurück.

Kommentar von whatatragedy ,

Wenn meine Eltern mich schon so blöde anglotzen will ich lieber nicht wissen, was in der Schule passieren wird..

Kommentar von Weisefrau ,

Dann frag deine Eltern doch mal was es zu gucken gibt? Aber Vorsicht, wenn meine Tochter zB eine andere Frisur hat dann schaue ich sie auch an. Zwischen Blöd Glotzen und Schauen ist ein Unterschied.

Oder ist deine Stimmung so schlecht das du den Unterschied gar nicht bemerkst?

Dann liegt es an dir und nur an dir!

Kommentar von whatatragedy ,

Kann sein, dass ich gerade etwas empfindlich bin aber meine Mutter schaute mich voll erschrocken an irgendwie obwohl sie dabei war als ich die Brille ausgesucht hab

Kommentar von Weisefrau ,

Deine Mutter muss sich an das neue Aussehen ihres Kindes erst gewöhnen. Entspann dich, alles wird gut.

Versuch doch mal zu genießen, was du jetzt alles besser sehen kannst.

Kommentar von whatatragedy ,

Brille ist irgendwie nichts für mich. Und besser sehen genießen ist grade nicht weil ich die Brille erst mal weg gepackt habe.

Kommentar von Weisefrau ,

Und so machst du dir das Leben selber schwer! Nicht weglegen sondern tragen!

Kommentar von whatatragedy ,

So einfach ist das aber nicht :(

Kommentar von Weisefrau ,

Doch es ist einfach!

Du stellst dich wirklich seht trotzig an! Irgendwie erinnert mich das an ein kleines Kind!

Bei deiner Sehschwäche brauchst du nun mal eine Brille!!!

Wenn du in der Schule nicht mitkommst und dadurch später keinen tollen Beruf machen kannst dann hast du selber Schuld!

Ach ja, keine Brille - kein Beruf!

Kommentar von whatatragedy ,

Haha.... ich bin fast 15 :P

Kommentar von Weisefrau ,

Haha...ich dachte du bist 12 Jahre! 

Kommentar von whatatragedy ,

Auch mit 14 kann man ablehnend reagieren wenn einem eine Brille aufgezwungen wird. Wenigsten lasse ich mich nicht hinreißen, mich über dein vermutliches Alter zu äussern ;)

Kommentar von Weisefrau ,

Nun ich bin schon Alt -über 50- und das ist auch gut so.

Aber zwischen Ablehnung -aus vielleicht gutem Grund- und Eigensinn der Schaden anrichtet ist ein Unterschied.

Und da ich Alt bin kenne ich den Unterschied! :)

Kommentar von whatatragedy ,

Naja, dass ich ohne Brille sehr schlecht sehe hab ich ja mittlerweilen gemerkt, aber trotzdem hätte ich lieber Kontaktlinsen. Meine Eltern meinen halt Brille ist besser und die soll ich gefälligst tragen. Ich finde dass ich sowas mitbestimmen sollte wenn es dabei schließlich um mich geht.

Antwort
von RRRRDDDD, 7

Ich müßte eigentlich auch Brille tragen, habe aber keinen Bock drauf, weil ich es uncool, unmännlich, spießig und nicht attraktiv finde ! Ich verstehe dich also sehr gut !!! - Ich trage meine Brille immer in einer Box in der Jackentasche bei mir. Wenn ich sie dringend brauche, setze ich sie halt auf, sonst nicht.

Bei Mädels kann allerdings eine Brille sehr süß aussehen  :-)

Manche Frauen sehen sogar mit Brille besser aus als ohne !

Antwort
von Mimir99, 244

Du solltest -und wirst -dich daran gewöhnen, es ist sonst doch sinnlos. Ich habe Anfang dieses Schuljahres auch meine erste Brille bekommen und erhielt durchweg positive Kritiken. 

Kommentar von whatatragedy ,

Trägst du deine Brille jetzt immer? Ich kann mir das bei mir nicht vorstellen.

Kommentar von Indivia ,

Ich hab ca 10 dioptrien, also ja, ohne kann ich nciht mal sehen was bei mir auf dem Bildschirm steht. Fühle mich aber ohne auhc total unsicher.

Kommentar von whatatragedy ,

Ah so. Ich hab weniger, geht also noch ohne bei mir.

Kommentar von beate27 ,

Ich wie zwar nicht wie es sich mit -10dpt sieht, aber ich fühle mich schon bei -4.5dpt im Schwimmbad von total unsicher.
Von daher trage ich die Brille immer.

Kommentar von Mimir99 ,

Klar, bei meinen Werten  (-2.25/-1.75) hab ich kaum ne Wahl. Ich kriegt üble Kopfschmerzen wenn ich zu oft wechsle.

Kommentar von Mimir99 ,

Und wenn du die Brille nicht magst, dann nimm halt Kontaktlinsen.

Kommentar von whatatragedy ,

Ich hab -3,50 und -3,25. Bei Kontaktlinsen streiken meine Eltern.

Kommentar von Mimir99 ,

Dann trag die Brille. Es wirklich eine Gewohnheitsache.

Kommentar von whatatragedy ,

Dran gewöhnen will ich gar nicht....nachher brauch ich die dann ständig.

Kommentar von Mimir99 ,

Ah ja. Und weil du sie jetzt noch nicht ständig brauchst kannst du auch nicht mehr lesen, was an der Tafel steht. Logisch.

Kommentar von whatatragedy ,

Ääähm ja....in der Schule ist ja nicht "ständig"

Kommentar von Mimir99 ,

Wenn du einen Führerschein willst gibts auch ne sehprüfung. Und wenn du Schwierigkeiten hast die nicht einmal 15 m entfernte Tafel zu erkennen dürfte auch Studieren ( im Hörsaal gibts auch Tafeln) schwer werden. Im Straßenverkehr ist es auch ein Risiko. Nicht "ständig" , aber doch sehr häufig, oder ?

Kommentar von whatatragedy ,

Wenn ich mit 18 den Führerschein mache, dann hole ich mir Kontaktlinsen. Dagegen können meine Eltern dann ja nix mehr sagen ;)

Kommentar von Mimir99 ,

Den kannst du auch mit 17 machen. Und eine Brille nicht zu tragen - obwohl sie nötig wäre- nur weil man sie hässlich findet bzw. eine schlechte Wahl getroffen hat und nun Angst vor der Reaktion seiner Freunde hat ist dämlich. Du weißt doch noch nicht mal wie es wird.

Kommentar von whatatragedy ,

Weiß ich, will ich aber nicht mit 17...da müsste ich ja ständig meine Eltern mitnehmen....nee danke.

Die Brille finde ich gar nicht so hässlich aber die Gläser gefallen mir nicht.

Kommentar von Mimir99 ,

Die Gläser ? Meinst du die Form oder was ?

Kommentar von whatatragedy ,

Nein. Ich finde nicht schön dass die Gläser so dick aussehen und dahinter meine Augen so klein sind :(

Antwort
von Brilly, 149

Das vergeht nach ein paar Tagen. Nach einer Woche denkst du gar nicht mehr daran das du eine Brille auf der Nase trägst.

Kommentar von whatatragedy ,

Nö. Funktioniert bei mir nicht.

Antwort
von 23andi, 166

Die Umstellung auf Brille kann schon sehr verunsichern. Wichtig ist aber, dass dir die Brille gefällt und du dir nur eine solche auch aussuchst - du musst sie tragen und dich damit wohlfühlen. Es gibt so viele Menschen mit Brille und es gibt so tolle Gestelle... aber du hast bestimmt eine schicke, du musst dir einfach ein paar Tage Zeit geben. Klar könnten Kontaktlinsen eine Alternative sein, aber sie werden auch nicht von allen vertragen... und nur Kontaktlinsen auf Dauer ist auch nichts. Also eine Brille benötigst du dennoch in jedem Fall. Du benötigst bei dieser Stärke eigentlich eine dauerhafte Korrektur. Beginne einfach mal zuhause am Wochenende damit... so kommst du mit der Sicht viel schneller klar und auch mit deinem neuen Look. Schaue währenddessen ruhig öfter in den Spiegel, so wird dir die Brille auch recht schnell vertraut. Es ist für alle etwas Neues dich jetzt mit Brille zu sehen, aber wenn du sie fleißig trägst geht die Angewöhnung viel schneller und auch dein Umfeld wird sich rasch daran gewöhnen. Brillen können dich viel ausdrucksstärker machen, stehe dazu und strahle es positiv aus. Viele tragen eine Brille ohne Stärke nur als Modeaccessoire. Ich bin mir sicher, die anderen werden die Brille schnell akzeptieren und dich vielleicht auch um deine schicke beneiden! Ray Ban ist doch super, das wird bestimmt ein toller Style!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community