Frage von rockylady, 38

Hat es was zu bedeuten, wenn ein Traum sich öfter wiederholt?

Träume seit einiger Zeit immer wieder dass ich von Katzen angegriffen werde ..an Deutungen im Sinne von Vorahnungen etc glaube ich nicht ..aber was hat es zu bedeuten, wenn man immer wieder das gleiche im Traum erlebt (Psyche)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iKnowThings, 23

Im Schlaf wertet das Gehirn Information aus.

Ich persönlich träume "haufig" das gleiche, wenn mich über einen langen Zeitraum die gleichen Probleme/ Projekte/ Lebensziele bedrücken oder beschäftigen.

Dein Bewusstsein scheint noch nicht mit "etwas Abgesclossen zu haben" evt. einer Beziehung, oder einr verbauten Zukunft. Es kann aber auch einfach nur eine Art Dejavu sein. Dein Gehirn versucht Informationen und Erfahrungen zu rekonstruieren die in der Realität noch nicht persönlich von dir gemacht worden sind, sondern lediglich bei anderen beobachtet wurden oder in Filmen und Spielen vorkommen.

Kommentar von iKnowThings ,

was die katzen betrifft: beim nächsten Traum dieser Art, versuche dich an die lezten tage zu erinnern und überlege, ob du Zusammenhänge erkennen kannst... Schreibe dazu am besten ein Tagebuch in dem du auch deine Träume dokumentieren kannst... vielleicht gibt es ja geringfügige Abweichungen?

Antwort
von ruskiough, 8

Wen ein Traum 2 mal oder mehr geträumt wird,  wird es realtität und eintreffen, 

Wissenschaftler sind nur verdamte heuchler die antworten auf fragen suchen die sie eh in 100 jahren als lächerlich erweist, vor nicht mal 300 jahren wahren wissenschaftler überzeugt das der schleim der aus der nase kommt gehirnschlei ist, würden sie das heute noch behaupten, wehre ihre glaubwürdigkeit einem kleinkind gleichzustellen. Über träume wissen wissenschaftler sugut wie garnix, hösten spekulationen.

Am besten du verlässt dich auf deine eigene praxis und siehst einfach zu was geschieht, spätestens mit der zeit kommt die wahrheit raus was es wohl bedeutet hat, wird dir keiner auser die zeit sagen können.

Kommentar von ruskiough ,

Du wirst die verschiedensten antworten darauf bekommen, ich spreche für mich und aus eigener erfahrung heraus vieleicht hilfts vieleicht auch nicht.

Versuche in deinem traum soweit du dich bewussst im traum wahrnimmst, einfach zu fragen, was man dir mit diesem traum sagen will, oder frage wo du bist, oder wiso,

Kommentar von rockylady ,

danke für deinen Beitrag ..allerdings hatte ich auch andere Träume schon mehr als 2x und die sind nicht Realität geworden. 

Kommentar von ruskiough ,

Ich danke dir, bei mir war es anders, dank dir weis ich das es keine regel ist. Ich denke was wir mehr die erfahrungen vergleichen , desto klarer wird uns was behauptung und was tatsache ist.

Ich finde es top von dir das du darüber redes, den viele reden sogut wie gar nicht über träume. Erlichgesagt ist das schon ein recht schwehrwiegendes thema, da es offensichtlich nur wenige träume gibt an die man sich erinnert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten