Frage von BatistaBomb2, 57

Hat es mal von euch jemand geschafft, vom Pessimisten zum Optimisten zu werden?

Oder ist das nicht möglich?

Antwort
von LisanneVicious, 57

Ja ich. Es ist möglich.
Ich würde sagen ich bin jetzt einer der optimistischsten Optimisten überhaupt :))

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Cool. Wie hast du es geschafft?

Kommentar von LisanneVicious ,

Durch Selbstliebe.
Wenn du dir selbst am liebsten bist, funktioniert alles. Auch Misserfolge machen dich nicht wirklich fertig.

Früher hab ich immer ziemlich schlecht über die Menschheit und über meine Zukunft gedacht. Ich hab mich gefühlt, als würde ich nicht hineinpassen und niemals eine Perspektive im Leben haben. Ich hatte kaum Freunde und hab generell nicht gut über sie gedacht. Ich hab mir immer gedacht:  Wofür das ganze? 
Jetzt denke ich komplett anders. Ich konnte mich selbst eigentlich schon immer leiden, aber ich war halt immer etwas arrogant. Ich war oft allein und dachte die anderen verdienen mich nicht. Eben total überheblich. Das hört sich vielleicht jetzt nach Selbstliebe an, die war es aber nicht. Eher ein unreifes, dümmliches, zum Teil auch Narzisstisches Verhalten.  Kurz gesagt: Ich wollte allen anderen die Schuld für mein recht einsames Leben geben...

Mittlerweile denke ich in keinster Weise mehr so!!
 Ich bin auf eine neue Schule gekommen und mir war erstmal niemand genug. Also keiner konnte meinen hohen Erwartungen gerecht werden. 
Natürlich wurde ich so auch wieder schnell zum Außenseiter. 
Ich bin generell ziemlich Idealistisch und eben ein seehr krasser Grübler und Denker. Dann gehen einem Lichter auf, die mir jetzt schwer fallen in Worte zu fassen. Gedanklich entwickelst du dich immer weiter. Ich kam nach Jahren endlich mal zu dem Schluss: Was machstdu hier eigentlich? Du sitzt immer wie eine bekloppte in deinem Zimmer rum und regst dich über alles und jeden auf! 
Das ist keine Art das Leben zu geniessen. So ändern sich dann halt die Einstellungen mit der Zeit. Vor allem habe ich mit der Zeit angefangen mich selbst zu lieben, mich nur noch selten zu schämen und ich habe begriffen, dass niemals die Person kommen wird, die dich retten wird. Diese Person bist du. Nur du selbst kannst dich retten. So hab ich eben dann auch angefangen mich WIRKLICH zu lieben. Und wenn du dich liebst, gehst du generell viieel positiver durch diese Welt. Und du fängst an dich nicht mehr mit anderen zu messen, weil du eingesehen hast, dass du ganz andere Vorstellungen vom Leben hast und deinen eigenen Weg gehen möchtest und strebst nicht mehr danach der beste zu sein.... Mit einem kleinen bisschen Liebe zu sich selbst geht alles

Sorry für diesen langen und kitschigen Text, aber du wolltest es hören :D

Kommentar von BatistaBomb2 ,
Durch Selbstliebe.

Ich liebe mich aber nicht. Ich hasse mich.

Ich konnte mich selbst eigentlich schon immer leiden

Ich konnte mich noch nie leiden.

Natürlich wurde ich so auch wieder schnell zum Außenseiter. 

Ich war schon immer ein Außenseiter.

Gedanklich entwickelst du dich immer weiter.

Ich nicht. Ich bin und bleibe dumm.

und regst dich über alles und jeden auf! 

Das mache ich immer. Egal ob ich zuhause oder auf der Arbeit bin.

Und wenn du dich liebst, gehst du generell viieel positiver durch diese Welt.

Ich habe mich noch nie geliebt und werde mich nie lieben.

Danke für den Text.

Aber ich werde mich nie ändern. 1/4 meines Lebens habe ich geschafft. Fehlen nur noch 3/4. Was aber eine lange, lange Zeit wird.

Kommentar von LisanneVicious ,

Wer so an die Sache rangeht, kann niemals zu einem Optimisten werden.

Versuch es doch wenigstens, hör inspirierende Lieder, odr schau Inspirirende Filme, sonst was...Versuch es bitte. Es bringt nichts sich sinnlos aufzuregen.  So verschenkst du dein Leben. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

ok

Antwort
von Bauigelxxl, 45

Durch Erkenntniss!

"Alles ist gut, alles.

der Mensch ist nur unglücklich,

weil er nicht weiss das er glücklich ist.

Sobald er dies erkennt, ist er gleich glücklich,

noch im selben Augenblick"

Zitat Dostojewski(Aus der Erinnerung daher o.G.)

LG

Edgar

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Danke.

Antwort
von rotesand, 47

Ich sage nur: Alles ist möglich, man muss es nur von ganzem Herzen wollen :)

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Danke.

Antwort
von Hainzelmann, 52

Anders herum. Wenn man immer vom Schlechten ausgeht, wird man immun gegen Enttäuschung und freut sich doppelt über Erfolg. Außerdem ist Pessimismus die radikalste Form von Optimismus.

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Danke. Aber ich werde nicht immun.

Kommentar von Hainzelmann ,

Ohne Erwartungen? Dann bist du kein wahrer Pessimist.

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Verstehe den Sinn nicht. Natürlich bin ich ein wahrer Pessimist.

Kommentar von Hainzelmann ,

Wenn du nicht immun gegen Enttäuschung bist, dann hast du noch Optimismus in dir.

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Habe ich zwar immer noch nicht verstanden. Bin zu blöd dazu. Trotzdem Danke.

Antwort
von Zooted, 57

Doch es ist möglich.  

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Wie denn?

Kommentar von Zooted ,

Indem du dich zusammenreißt

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Aha. Nicht hilfreich.

Kommentar von Zooted ,

Doch. Denk einfach drüber nach was du besser machen könntest. Hör auf alles negativ zu sehen und sowas...

Kommentar von BatistaBomb2 ,
Hör auf alles negativ zu sehen und sowas

Leichter gesagt als getan.

Kommentar von Zooted ,

Ein lächeln bewirkt wunder! Ne... Versuch einfach das beste draus zu machen. Ich habe ja keine Ahnung weswegen du nicht optimistisch bist. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,
Ich habe ja keine Ahnung weswegen du nicht optimistisch bist. 

Weil ich ein Looser bin.

Kommentar von Zooted ,

Was meinst du mit Looser? Weswegen bist du denn ein Looser?

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Ich hatte noch nie Freunde und noch nie eine Freundin. Ich bin 25. Ausserdem habe ich mit meinem Leben an meinem 25. Geburtstag abgeschlossen. Ich warte nur noch, bis ich Tod bin. Aber da muss ich noch mindestens 50 Jahre warten. Leider.

Du brauchst jetzt nicht ankommen, dass ich zum Psychologen muss. Dort gehe ich nicht hin.

Kommentar von Zooted ,

Dann such dir Freunde. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Niemand will mit einem Pessimisten was zu tun. Ausserdem bin ich schüchtern. Falls ich Freunde finden würde, was natürlich nie passieren wird. Aber nur mal angenommen. Das wäre für mich eine riesen Umstellung. Von 25 Jahre zuhause sitzen auf raus gehen mit Freunden.

Kommentar von Zooted ,

Geh doch mal in irgendwelche Chatrooms. Besuch doch mal einen Animechat.. Da gibt es auch ein paar Pessimisten. Freunde dich mit denen an und vielleicht wird daraus ja auch mehr.. :)

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Ich wüsste nicht welche Chatrooms. Anime auf keinen Fall. Woher möchtest du wissen, dass dort Pessimisten gibt?

Kommentar von Zooted ,

Weil ich im Animechat angemeldet bin. Und ich habe dort schon ein paar Pessimisten kennen gelernt. Und wieso möchtest du nicht mit Animes in Berührung kommen? 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Anime ist was für Kinder/Jugendliche meiner Meinung nach.

Kommentar von Zooted ,

Wenn du wüsstest Freundchen.. Komm mir hier nicht mit Vorurteilen. Beschäftige dich mal ein wenig mit Animes und dann reden wir weiter. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Ich würde mich niemals mit Animes beschäftigen. Das Interessiert mich nicht. Du willst mir was von Freunden erzählen? Wie denn, wenn du dich jetzt schon angegriffen fühlst? Daher will niemand was mit mir zu tun haben. Wegen den Vorurteilen. Aber war ja klar, dass es wieder so ausgeht.

Kommentar von Zooted ,

So war es nicht gemeint. Du musst ja nicht mal Animes gucken um da angemeldet zu sein. Die unterhalten sich da nicht nur über Animes. Überwiegend unterhalten sie sich über normale Sachen. Selten über Animes. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Das sehe ich anders. Ich war mal auf Burning Series, weil ich da Prison Break geguckt habe. Im allgemeinen Chat, haben die sich nur über Animes unterhalten. Das hat mich so angekotzt, dass ich aus Wut mir meine Hand gebrochen habe.

Aber trotzdem Danke, dass du viel geschrieben hast.

Kommentar von Zooted ,

Was kotzt dich denn daran an? Naja egal. Ich meine http://animechat.de/ 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Alles kotzt mich an.

Kommentar von Zooted ,

Dann ändere es. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Ich komme nicht an Waffen dran um Selbstmord zu begehen. Vor den Zug möchte ich auch nicht, weil ich das dem Zugführer nicht antun möchte.

Komm jetzt nicht mit Psychologe. Ich werde zu keinem gehen.

Kommentar von Zooted ,

Du wiederholst dich. Außerdem kommt es mir so vor, als ob du zu wenig Aufmerksamkeit bekommst. Du hast null Ahnung von dem was du da laberst. Geh nicht zum Psychologen. Geh aber mal in dich selbst hinein und denk drüber nach was du da von dir gibst. 

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Richtig. Ich bekomme zu wenig Aufmerksamkeit.

Kommentar von Zooted ,

Dann hol dir welche im http://animechat.de/

Kommentar von BatistaBomb2 ,

Dort bekomme ich auch keine. War schon auf so vielen anderen Chatseiten. Hat nichts gebracht.

Kommentar von Zooted ,

Kopf hoch! Präsentiere dich doch mal als eine offene, hilfsbereite, nette Person. Du wirst schon verdiente Anerkennung bekommen. :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten