Frage von DunnoAnything, 45

Hat es euch überrascht, dass Brunner jemanden umgebracht hat?

Das ist keine "ja - jetzt im Nachhinein" Ansicht von mir... ich hab den Typen schon immer als zurückgebliebenen Psycho und potentiellen Killer gesehen... das hat man doch sofort gemerkt.

Hat euch überrascht, als ihr gelesen/gehört habt, dass Brunner eine Leiche mit Sackkarre durch Berlin geschoben hat und sich letztendlich auch selbst getötet hat? Also mich nicht.

Antwort
von oxBellaox, 20

An dem Fall sieht man mal wieder, was die "weg-seh-Mentalität" und "jeden-machen-lassen" bringt. Niemand kann sagen, er hat nicht gemerkt, dass er einen an der Waffel hatte. Und alle haben es verniedlicht oder so getan als ob sie nichts merken.

Es ist eindeutig unsere Gesellschaft - nicht die Kranken, die irgendwann "eskalieren".

Antwort
von Maisbaer78, 12

Also mich nicht.

Das hieße, du hättest ne Ahnung davon gehabt was er so treibt und plant und hättest dich mitschuldig gemacht, weil du nichts unternommen hast.

Sinnlose Frage, ehrlich. Als ob man in Menschen hineinsehen könnte.

Kommentar von DunnoAnything ,

Das einzig Sinnlose hier ist dein Beitrag

"Das hieße, du hättest ne Ahnung davon gehabt was er so treibt und plant"

ahja

Kommentar von Maisbaer78 ,

du sagst dich überraschte es nicht. Also warst du dir sozusagen im Klaren über die menschlichen Abgründe die in Herrn Brunner ruhten.

Überleg mal genau was du da von dir gibst.

ich hab den Typen schon immer als zurückgebliebenen Psycho und potentiellen Killer gesehen

Antwort
von Schnoofy, 13

ich hab den Typen schon immer als zurückgebliebenen Psycho und potentiellen Killer gesehen... das hat man doch sofort gemerkt.

Ich wusste gar nicht, dass man das alles vor dem Fernseher erkennen kann.

Eigentlich ist die Arbeit von Polizei und Justiz dann unglaublich einfach.

Fernsehen und alle, die komisch aussehen gleich ab in den Knast.

 

Antwort
von Kleckerfrau, 36

Ich kenne den Menschen zu wenig, als das ich da etwas zu sagen könnte.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community