Frage von Sibelakl, 73

Hat es etwas mit der Psyche zu tun wenn ich Kopfschmerzen, Übelkeit und schwindel habe?

Ich bin bald 18 und eigentlich recht gesund. Aber seit ca 2 - 3 Wochen schlafe ich sehr schlecht und träume wirres Zeug. Zudem habe ich fürchterliche Kopfschmerzen die durch den ganzen Kopf und in die Augen gehen. Mittlerweile habe ich auch dauernd so ein seltsames Übelkeitsgefühl und neuerdings ist mir sehr schwindelig. Ich trinke dennoch ausreichend und esse auch. Kann es sein, dass das etwas mit der Psyche zu tun hat? İch habe im Internet leider noch meine passende Antwort gefunden. Kann mir jemand helfen?

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Schmerzen, 25

Deine Symptome hören sich eher nach Eisenmangel an - können aber psychisch belasten. Zum Thema "Eisenmangel" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen - und lass am Besten mal die Blutwerte checken.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von Hyperdinosaurus, 32

Körperliche Beschwerden sind für sich allein stehend zunächst ein Hinweis auf eine organische Störung( Vitaminmangel, Blutwerte, Blutdruck , Schilddrüse, verfestigte Verspannungen, )

Da dein Körper in enger gegenseitiger Wechselwirkung zu deiner Psyche steht, kann es in deinem Fall auch ein Hinweis auf psychische Überlastung sein.

Zwar können auch Kopfschmerzen und Schlafstörungen psychosomatisch sein, allerdings sollte man nicht zu aller Erst davon ausgehen. Das kann auch genügend andere Ursachen haben.

Kommentar von Sibelakl ,

Also meine Blut Werte sind in bester ordnung das weiß ich daher, dass ich auf einer Pflege Schule bin und wir das Thema erst letzt wieder hatten und gemessen haben.

Antwort
von pingu72, 34

Das kann vieles sein...physisch wie psychisch. Lasse es am Besten von einem Arzt abklären, nur der kann dir deine Frage wirklich beantworten.

Antwort
von Goodnight, 29

Schwindel solltest du beim HNO Arzt abklären lassen.

Antwort
von nachgefragt22, 34

Geh mal zum Arzt und lass dich durchchecken... Das kann vieles sein. Es kann ein Hirntumor sein, es kann Streß sein, es kann sein, das dein Kissen zu hart ist oder das du "falsch" liegst im Bett...

Kommentar von Sibelakl ,

Ich dachte nur vielleicht ist das ein bisschen Panik umsonst wenn ich deswegen zum Arzt gehe.

Antwort
von DerDesasterman, 29

Ja das kann schon durchaus sein. Aber was meinst du mit psyche ? Hast du eine Krankheit ?

Naja wenn Menschen Stress haben (z.b. durch die Arbeit oder bei dir vermutlich Ausbildung) dann kann das schon dein Immunsystem schwächen und du bist für solche Dinge anfälliger. Ich habe in bestimmten Stressphasen und wenn dann noch ein Schnupfen dazu kommt oft mit Rückenscherzen zu kämpfen, aber das hat sich bei mir immer relativ schnell wieder gelegt.

Nimmst du auch genügend Vitamine zu dir ? Kann auch sein das deinem Körper bestimmte "Stoffe" fehlen.

Kommentar von Sibelakl ,

Mit Psyche meine ich, ob diese Symptome vielleicht eine Ursache von psychischer Belastung haben also Stress oder Kummer. Ich esse täglich Obst und auch allgemein ernähre ich mich recht ausgewogen. Deswegen habe ich von Anfang an eigentlich ausgeschlossen, dass es eine Mangel Erscheinung sein könnte

Kommentar von DerDesasterman ,

Also soweit ich das an dem gegebenen Material per Ferndiagnose beurteilen kann. Bin ich mir eigentlich zu 90 % sicher dass das von dem Stress kommt. Ich mein warum sollst du gerade jetzt Eisenmangel haben, wenn du nicht's an deiner Lebensweise geändert hast !? Ansonsten iss mehr Spinat um auf nummersicher zu gehen :D 

Naja versuch dir einfach nicht mehr so ein Durck in der Schule zu machen. Ich mein klar, lässt sich leicht sagen und ist dafür umso schwerer umzusetzen. Aber versuch dir einfach öfter ins Gedächtnis zu rufen und warum du das machst. Hast dir diesen Lebensweg sicher nicht ohne Grund ausgesucht ;)

Hoffe konnte dir ein bisschen Helfen. Wenn du noch eine Meinung brauchst, einfach fragen !

Antwort
von itsani, 29

Hast du momentan viel Stress ?
z.B. mit deinen Eltern, Freunden/festen Freund oder auch in der Schule?
Vielleicht auch schonmal drüber nachgedacht, dass du eventuell Schwanger sein könntest?:/
LG

Kommentar von Sibelakl ,

Eine schwangerschaft kann ich definitiv ausschließen. Aber ich habe momentan tatsächlich einige Dinge die mich belasten und gestern ist mir nach eine krassen schwindel attrake klar geworden dass das vielleicht zusammen hängen könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community