Frage von QuestionBrownie, 26

Hat es einen Sinn weiterzumachen oder suche ich eine brücke?

Keine Kraft mehr , große Liebe kaputt , Kopf kaputt ,...

Antwort
von RobertMcGee, 16

Weitermachen hat immer einen Sinn, auch wenn man den selbst vorher nicht erkennt.

MIt der Zeit vergeht der Liebeskummer und auch der Kopf kommt wieder in Ordnung. Ablenken ist wichtig, rausgehen, Freunde treffen - nicht in den eigenen Gedanken ersticken!

Kommentar von QuestionBrownie ,

Ich habe keine Freunde, kenne nur kriminelle 

Kommentar von RobertMcGee ,

was soll ich denn dazu sagen :)

hab letztes Jahr meine 6 Monate abgesessen, 8 Jahre Straße hinter mich gebracht, erst seit ein paar Monaten wieder einen festen Wohnsitz...

Kopf hoch, Große, es geht immer irgendwie weiter

Grade in der Kleinkriminellen- und Drogen-Szene hab ich mehr gute Menschen kennengelernt, als überall sonst. Ehrlichere und aufrichtigere Menschen. Wahre Freunde, solange von Anfang an klar ist, daß man keine Geschäfte miteinander macht ;)

Such dir nen Job, irgendwas kleines, 450€ Basis oder so, damit du schrittweise aus der Szene rauskommst und wieder "normale" Leute kennenlernst.

Das mit den Freunden ist so ne Sache, merk ich selbst in meiner Sitaution. Ist schwierig, sich aus diesen Kreisen heraus mit Leuten anzufreunden, die vom "Milieu" keine Ahnung haben. Aber das wird, mit der Zeit.

Wenn ich dir in irgendeiner konkreten Situation helfen kann, schreib mir :)

Halt die Ohren steif & viel Glück!

Antwort
von TheOnlyOne2404, 10

Niemals nach einer Lösung suchen die mit sterben zu tun hat...Jeder hat mal seine Zeiten wo es wirklich beschissen läuft aber noch lange kein Grund aufzuhören ;)).Bleib am Ball ;).

LG

Antwort
von exolord, 10

warum nur... es gibt genug Gründe weiter zu leben... für die kaputte Liebe hilft eis und für den kaputten Kopf Seelsorge oder seelenklemptner 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community