Hat er sich geritzt,was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest versuchen rauszufinden woran das liegt. Also sich mal bei ihm treffen und schauen ob er stress zuhause hat(kann natürlich sein, dass während besuch da ist nur freundlich gespielt wird), vielleicht schlechte noten oder freundin verlassen. je nachdem müsstest du wenn dann handeln. Wenns nicht an seinen Eltern liegt dann dene das auch sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Vorsichtig sein. Ich hatte mich einmal an einem Draht-Zaun verletzt und es sah übelst so aus als hätte ich mich geritzt und nervös war ich weil ich mich eben nicht geritzt hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst ihn nicht damit direkt konfrontieren aber mach ihm klar das du immer fur ihn da bist und er mir dir reden kann wenn was mal nicht so gut läuft....es reicht schon wenn du ihm das Gefühl gibtst nicht alleine zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also SvV sind i. d. R. keine Kratzer, sondern Schnittwunden, die man auch versteckt. Wenn er sich selbst verletzt hat, hätte er vermutlich die "Wunden" davon versteckt.

Andererseits fangen viele auch genauso an – erst oberflächliche Kratzer, dann Schnitte bis hin zu gefährlich tiefen Wunden... Wenn es wirklich SvV ist, wäre es enorm wichtig, so schnell wie möglich einzugreifen, bevor es schlimmer wird.

Dass er nervös wurde, als du ihn darauf angesprochen hast, kommt mir aber etwas seltsam vor... Ich kenne das von mir selbst, wird man darauf angesprochen, herrscht totale Panik. Es könnte aber natürlich auch sein, dass er einfach verwirrt war, weil er die Kratzer von was anderem hat und du gleich mit "ritzen" (übrigens ein unschöner Ausdruck) angefangen hast...

Ich würde ihn einfach mal im Auge behalten:

Hat er noch mehr Verletzungen, in welcher Form auch immer? Trägt er lange Kleidung, wenn es nicht angemessen ist? Wie ist sein Verhalten, wirkt er traurig, zieht er sich zurück?

Ganz wichtig, wie auch immer sich das entwickelt: Setze ihn nie in irgendeiner Weise unter Druck, wenn er sich schneidet, hat er den schon genug. Also keine Faxen wie "Wenn du nicht aufhörst, kündige ich dir die Freundschaft/gehe ich zu deinen Eltern" etc. (egal, wie gut es gemeint ist).

Und, was du in jedem Fall mal machen kannst (wenn du es nicht schon getan hast): Ihm einfach sagen, dass du für ihn da bist, egal, was los ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KINGofREVENGE
24.08.2016, 16:08

Wow.. ._. und was hat das jetzt mit langer Kleidung zu tun? :D

0
Kommentar von trashh
24.08.2016, 16:21

Stimmt, er hat heute auch nen Pullover getragen und es waren locker 28°C draußen. Nur in Sport musste er halt T-Shirt tragen.

0