Frage von Suesse73, 107

Hat er schon eine neue?

Hallo! Ich habe in einem anderen Thread schon meine Sorgen mitgeteilt. Nun ist es so, dass mein Mann sich getrennt hat. Wann genau, kann ich nicht sagen, da wir uns bis vor 3 Monaten immer noch näher gekommen sind. Aber er will definitiv nicht mehr. Für beide ist es die 2. Ehe und es wir haben eine gemeinsame Tochter. Verheiratet sind wir seit 3 Jahren. Beide 42 Jahre alt. Soviel zu den Eckdaten.

Ich vermute seit längerem eine andere Frau dahinter. Er verhält sich so komisch und zudem habe ich diese Intuition. Immer wenn ich ihn darauf anspreche, er möge mir doch endlich die Wahrheit sagen, behauptet er, es gab nie eine und es gibt auch keine andere. Aber er hat so oft schon gelogen. Beweise habe ich allerdings nicht: Einzug mein Bauchgefühl und sein Verhalten. Ich muss dazu sagen, dass ich IMMER schon misstrauisch war - er arbeitet in der Woche in HH - und ich habe ihm häufig ne andere unterstellt.

Mittlerweile kommt er kaum noch nach "Hause"! Nur noch, um unsere Tochter alle 2 woe zu sehen.

Ich kann ihn ganz schlecht einschätzen. In 3 Wochen ziehe ich aus. Das war sein Wunsch. Ich könnte wesentlich besser mit ihm abschließen, wenn ich wüsste, er hat ne neue. Dann verfliegt auch die letzte Hoffnung, es könnte ein Reanimation der Ehe geben.

Vor 8 Wochen hat er noch behauptet, ich sei sein Fabergé Ei, was ihm nur leider abhanden gekommen sei und mittlerweile hätte er einen Hass auf mich.

Ich bin völlig verwirrt und mein Kopfkino hört nicht auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten