Frage von Lalalasarah, 106

Hat er Interesse (Online Chat/ Skype)?

Guten Morgen zusammen!

Ich habe eine Frage, vor allem an die Männer. Davor möchte ich aber kurz die aktuelle Situation schildern:

Ich habe zum Backpacken einen Reisepartner gesucht - und gefunden und zwar über ein Inserat. (Sowas ist gerade beim Backpacken ganz normal, habe ich selbst schon öfter erlebt)

Zuerst haben wir hauptsächlich über die Reise geschrieben. Er gab mir viele nützliche Tipps. Nachdem wir das erste mal skypten ging alles los. Er hat begonnen mit mir zu flirten und ich war nicht abgeneigt. Wir haben echt unglaublich viel geschrieben und 1-2 Mal die Woche geskypet. Natürlich kamen da irgendwann auch erotische Gespräche dazu, aber er achtete immer sehr genau darauf, dass er mich nicht irgendwie unter Druck setzte. Bilder oder dergleichen wurden aber nie ausgetauscht und das wird auch nicht passieren.

Ansonsten war er manchmal total süß! Immer nach den (stundenlangen) Skype-Sessions, die ich dann meist beende, schreibt er mich direkt danach an. Wie sehr er jetzt schon mein Gesicht vermisse, ob ich immer noch an ihn denke, dass er mich gerne die ganze Nacht küssen würde, etc.

Zu Ihm: er ist 29, seit 3 Jahren Single und hatte schon 2 längere Beziehungen. Nach ein paar Kurzzeitaffären und ONS hat er gemerkt, dass er sowas eigentlich gar nicht will und hatte deshalb seit seinem letzten ONS keinen Verkehr mehr. Das war im Dezember. Noch bevor wir flirteten, hatte er mir erzählt, dass er endlich wieder Liebe fühlen will. So wie ich raushören kann, ist er eher der romantische und auch treue Typ. Er meinte auch er brauche immer eine spezielle Verbindung zu den Frauen mit denen er schlafe. Er ließ sogar mal durchblicken, dass er mit keiner Frau schlafen will, bis wir uns sehen.

Nun ist es so, dass wir uns sehr ausgewogen gegenseitig anschreiben. Manchmal jedoch ergibt sich dann halt nur ein Smalltalk daraus, der vielleicht so 10 Minuten dauert. Manchmal meldet er sich 1-2 Tage einfach gar nicht. Schreibe ich ihm dann aber, bekomme ich meist sofort eine Antwort, aber auch darauf ergibt sich nicht immer das stundenlange Schreiben. Gerade bei den 1-2 Tagen Schreibpause, werde ich extrem unsicher, ob er denn wirklich Interesse hat. Denkt er an mich? Ist es ihm scheißegal? Oder hat er plötzlich das Interesse verloren? Er ist permanent online, weil er ausschließlich am PC arbeitet. Ein kurzes Schreiben wäre drin. Vielleicht möchte er sich ja auch einfach richtig Zeit nehmen, wenn er mich anschreibt. Ich habe keine Ahnung, deshalb bräuchte ich eure Meinung. Vor allem die der Männer :) Glaubt ihr er hat trotzdem richtiges Interesse und sind diese Schreibpausen normal?

Wir können uns übrigens erst in 3 Monaten treffen, dann werden wir für 5 Wochen miteinander reisen.

Antwort
von thlu1, 69

Ob er richtiges Interesse hat ist schwer zu sagen, aber abgeneigt ist er definitiv nicht.
Die Schreibpausen finde ich nicht ungewöhnlich. Ich würde auch nicht ständig schreiben, einfach um den Eindruck nicht entstehen zu lassen, mich aufdrängen zu wollen.
Es ist immer ein wenig schwierig genau den Grad zu finden, der zum einen mein Interesse signalisiert und auf der anderen Seite den anderen nicht erdrücken.

Kommentar von Lalalasarah ,

Ja, Du hast recht. Ich denke man muss sich zwischendurch auch mal sortieren und sich auf sein eigenes Zeug konzentrieren, auch wenn es nur Game of Thrones schauen ist hehe!

Antwort
von NSchuder, 64

Also ich würde mich da nicht gleich verrückt machen wenn er nicht pausenlos und jeden Tag schreibt - auch wenn er permanent online ist. Solche Pausen sind doch ganz normal!

Heute ist es für viele irgendwie selbstverständlich geworden, dass man immer und zu jeder Zeit erreichbar sein muss und man erwartet dass man immer und jederzeit sofort eine Antwort bekommt. Das kann auch ganz schön nerven.

Wie soll er denn sein Interesse zeigen? Verlangst Du wirklich dass er Dir jeden Tag schreibt? Ihr seid doch noch nicht einmal zusammen bisher. Ich würde Dir raten Dich ein wenig zu entspannen und die Dinge erst einmal auf Dich zukommen zu lassen.

Kommentar von Lalalasarah ,

Hallöchen :) Vielen Dank für deine Antwort erstmal.
Ich gebe Dir absolut recht. Ich erwarte nicht, dass er sich permanent meldet, denn das würde mich auch irgendwann nerven. Das Problem ist, dass ich es nicht anders kenne, dass Männer, die verknallt sind, sich permanent bei mir melden. Deshalb bin ich einfach unsicher, ob diese Pause sein Desintersse signalisiert. Ich meinte aber auch beim letzten Skype zu ihm, dass ich es als eines der schönsten Geschenke empfinde, wenn man sich vermisst. Vielleicht hat er sich das zu sehr ans Herz genommehn :)

Kommentar von NSchuder ,

Mag sein, dass er sich das zu Herzen genommen hat.

Oder er gehört - wie ich - zu den Typen, die sich eben nicht permanent melden sondern nur alle 2-3 Tage.

Antwort
von klugshicer, 39

Wenn er eine Arbeit hat, die ihn immer wieder mal stark beansprucht, dann würde ich mich über die Schreibpausen nicht wundern.

Kommentar von Lalalasarah ,

Hm ich habe keine Ahnung, weil ich mich in seinem Job nicht auskenne. Er macht Filme und hat einen eigenen Blog. Ich denke schon, dass das viel Zeit beansprucht. Aber als ich ihn gestern zB angeschrieben habe, hat er Game of Thrones geschaut. Soll ihm ja auch gegönnt sein, um Himmels Willen. Ich finde es so eigentlich auch super, ich brauch keine Kletten. Aber ich habe einfach Angst, dass er das Interesse verliert, vor allem weil wir noch 3 Monate nur schreiben. Ich habe mich schon lange nicht mehr so gefühlt beim Austausch mit einem Mann...

Kommentar von klugshicer ,

An deiner Stelle würde ich nicht so lange warten - warum versuchst Du nicht schon vorab ein Treffen zu arrangieren - z.B an einem verlängerten WE?

Kommentar von Lalalasarah ,

Geht leider nicht. Wir wohnen viel zu weit auseinander, außerdem verreist er schon sehr bald und ich habe keinen einzigen Tag frei bis zu unserem Zusammentreffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community