Frage von UnderTheSkin, 107

Hat er immernoch Interesse und woran bin ich bei ihm?

Ich habe zurzeit Kontakt mit einem Jungen, mit dem ich mich auch schon getroffen habe, doch ich weiß nicht genau, woran ich bei ihm bin. Er fragte zwar wann wir uns wiedersehen, aber das wollten wir noch ausmachen, doch er hat noch nichts vorgeschlagen. Bei dem Treffen ist nichts passiert, weder küssen noch mehr. Einige Tage danach hat er nicht mehr so viel geschrieben, er sagte er hätte viel zu tun gehabt. Klar, weiß ich dass ich nach dem nächsten Treffen fragen kann, aber ich bin mir sicherer, wenn er es tut. Wir schreiben nun wieder oft miteinander und telefonieren hin und wieder, auch jetzt noch nach dem Treffen.

Es ist nun fast eine Woche her. Mache ich mir unnötig Sorgen und sollte ich jetzt einfach abwarten was passiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Date, Liebe, Männer, ..., 36

Die Sache ist doch denkbar einfach. Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, dann muss der Prophet halt zum Berg gehen und ergo auf dich bezogen bedeutet dies nichts anderes als, wenn dieser Junge nicht mit der Sprache rausrückt respektive dir keinen konkreten Vorschlag unterbreitet, dann solltest Du das Zepter sozusagen in die Hand nehmen und dies tun. Dabei wäre es auch nicht schlecht, wenn Du gleich mehrere Alternativtermine bei der Hand haben würdest und auch einige Alternativideen.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von louisazayn, 46

Du solltest einfach abwarten. Villeicht musste er gucken was er will. Und ist doch gut wenn ihr jetzt wieder viel schreibt. Also schieb deine Sorgen beiseite☺

Kommentar von UnderTheSkin ,

Dankeschön :)

Antwort
von Madderinjo, 51

Ich gehe mal davon aus, dass du Interesse an ihm hast (was der Fragestellung nach ja auch Sinn macht). Ich würde dir raten ihm mal einen Zeitpunkt für ein Treffen vorzuschlagen. Dann merkt er, dass du auch Interesse hast. Es ist nämlich auch mal ganz gut, wenn das Mädchen/die Frau mal den ersten Schritt macht (auch wenn es streng genommen nicht ganz der erste schritt ist, da ihr ja schon ein Treffen hattet :D).

Also ich würde dir empfehlen einfach mal nach einem Treffen zu fragen/einen Zeitpunkt vorzuschlagen :)

Kommentar von UnderTheSkin ,

Es war so. Wir wollten eigentlich diesen samstag etwas machen, ich hatte aber frueher zeit und dann haben wir uns frueher getroffen. nun erwarte ich eher dass er etwas vorschlägt

Kommentar von Madderinjo ,

Ist er denn schüchtern? Es wird nämlich immer von den Jungs erwartet, dass sie den ersten Schritt machen (ansprechen, nach Treffen fragen, erster Kuss, etc.). Wenn er dann auch noch schüchtern ist, kann ihm das sehr schwer fallen. Noch dazu: Habt ihr bei eurem ersten Treffen als geredet oder gab es Momente, dass ihr nicht wusstet was ihr sagen sollt. Wenn ja, dann kann es sein, dass er einfach nicht will, das so etwas wieder passiert.

Kommentar von UnderTheSkin ,

Wir hatten Momente wo wir uns nur in die Augen sahen und gelächelt haben. Aber unangenehm war es nicht, wir haben grundsätzlich ständig gelacht und uns gut unterhalten. ich denke nicht dass er sonderlich schuechtern ist, etwas aufgeregt war er vllt aber ich ja auch. also ich glaube ich bin schuechterner als er...

Kommentar von Madderinjo ,

Wenn tatsächlich alles so gut geklappt hat, dann könntest du ihn ruhig fragen. Wenn du aber erwartest, dass er nach einem Treffen fragt, kannst du natürlich auch abwarten (die Entscheidung kommt dann auf dich an). Er hat ja schon gesagt, dass er viel zu tan hat. Vielleicht hat er einfach gerade keine Zeit. Also um deine Frage richtig zu beantworten: Ja, er hat Interesse an dir.

Kommentar von UnderTheSkin ,

Dankeschoen. ich denke auch. vielleicht überlegt er wirklich erst noch. :) ich bin jedenfalls gespannt was passieren wird

Antwort
von V4crotos, 34

Du kannst auch ruhig die Initiative ergreifen und Ihn Fragen.

aber grundsätzlich glaube ich nicht dass er dir abgeneigt ist wenn er noch viel mit dir schreibt und Ihr regelmäßig telefoniert:)

Außerdem vielleicht weiß er auch nicht ob du willst das Ihr euch trefft und wartet bis du Fragst ;)

Antwort
von Eddcapet, 33

Vielleicht ist er einfach zu schüchtern und traut sich nicht den ersten richtigen Schritt zu machen, deswegen denkt er das es keinen Sinn macht sich weiter mit dir zu treffen, weil er sich eh nicht traut, er denkt vielleciht auch das du nicht auf ihn stehst und er dann voll peinlich da steht wenn du ihn ablehnst. Versuch dich langsam an ihn anzunähern z.B. schaut einen Film zusammen und legt euch beide ins gleiche Bett nebeneinander, und wenn du denkst die Zeit ist reif, dann frag ihn ob er lust hat dich zu küssen, er wird sehr wahrscheinlich nicht nein sagen.
Ein Bier könnte auch nicht schaden um die Stimmung zu lockern.

Antwort
von yuTobi, 2

Glaub mir er hat kein Bock mehr auf sich ich hab grad das selbe durchgemacht und es hört sich ziemlich ähnlich an:( Trd war das nur meine Erfahrung und bei dir könnte alles anders sein also schlag einfach ein Datum vor fürs Treffen! Vg mit ihm lg tobi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community