Frage von blubmeh, 98

Hat er einfach das Interesse verloren oder warum ignoriert er mich?

Hey (: Ich hab nen Jungen in meiner Klasse und fand ihn von Anfang an schon "nich schlecht" und hab ihn dann von nach langer Zeit nach nem Date gefragt, weil ich dachte, er würde es eh nich auf die Reihe kriegen zu fragen, weil er iwie sehr schüchtern ist. Das Date war gut, er hat gesagt, dass wir unbedingt nochmal was zsm machen müssen und hat mich noch oft angeschrieben ...als ich ihn dann nochmal nach nem treffen gefragt hab, weil es iwie nicht weiterging, hatte er mal keine Zeit, dann wieder ich und ich hab ihm gesagt, er soll Bescheid sagen, wann er Zeit hat. Hat er nicht mehr gemacht :/ und jetzt ignoriert er mich sogut wie :c also er guckt mich nicht mal mehr an oder so, gesprochen haben wir davor aber auch nie viel in der Schule. Ich frag mich halt, ob er ganz plötzlich das Interesse verloren hat oder hab ich iwas verpasst? Vlt kann mir das jmd aus männlicher Sicht erklären, ich verstehs nich ;D Danke schonmal im Vorraus (:

Antwort
von sunflower2902, 56

Ich würde sagen, je nachdem wie alt ihr seid, dass bei ihm eine gewisse Reife fehlt. Klar, man kann Interesse haben, sich treffen - wie ihr es gemacht habt - und dann feststellen (wozu Dates ja da sind), dass du nicht die Richtige für ihn bist. Trotzdem fehlt ihm die Reife, denn statt dich zu ignorieren, könnte man ja wenigstens sagen:"Das Date hat mir gefallen, aber leider haben sich die Gefühle nicht bestätigt." Das würde dir auch sehr gut tun.
In einer anderen Sichtweise könnte es so sein, dass er noch "zu jung" ist und keine feste Beziehung möchte. Manche bleiben ja bis 30 Single und glücklich.

Kommentar von blubmeh ,

Stimmt, man kann es von vielen Seiten sehen, aber am besten wäre es wirklich, ihn direkt darauf anzusprechen :/ einer seiner Freunde sagte mal, dass er nicht wirklich viel Erfahrung in Sachen Beziehung hat (er is übrigens 17) ..Vlt ist er schüchtern und macht nen Rückzieher, aber das is wahrscheinlich Wunschdenken ;D 

Antwort
von DerzehnteMensch, 35

Also ich kann dir, bevor ich näher darauf eingehe, nur raten, ihn mal darauf hin persönliche (also vor im stehen, augenkontakt das oldschoolige halt), und ihn fragen, was zwischen euch jetzt läuft.

Nun, es kann sein, dass er dich liebte und sich nach dem Date dachte: Also iwie ist das doch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Also es kann sein, dass er sich was anderes unter dir vorstellte.

Es kann natürlich sein, dass er sich jetzt nicht traut, mehr draus zu machen, hört sich komisch an, schließlich hattet ihr auch n' Date, kann ich aber aus eigener Erfahrung bestätigen. 

Ich tippe allerdings auf ersteres, sprich ihn einfach mal an, und dann siehst du ja, was jetzt Sache ist, und dann kannst du dich endlich auf andere Jungs konzentrieren, oder mit ihm mehr unternehmen. 

Kommentar von blubmeh ,

Ja, das sollte ich tun, also ihn mal fragen, was da eig läuft ^^ allerdings frag ich mich, falls er fand, dass das Date nich gut lief, warum er dann nochmal was machen will :o und warum er danach immer nochmal anschreibt unso :/ aber ich werd ihn fragen (: Danke für die Antwort (:

Antwort
von CoraundderRest, 29

So sind manche Jungs nunmal. Leider zu oft. Manche verlieren das Interesse von 100 auf 0. Da kann man sich manchmal nur abfinden. Aber vielleicht hat er Probleme, und will dich nicht damit belasten. Rede mit ihm einfach. Dann weißt du es.

Antwort
von LittleBobV2, 35

Frag ihn am besten, was denn los ist. Jungen in dem Alter sind unberechenbar ;)

Kommentar von blubmeh ,

Mach ich ^^ danke (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten