Frage von iheartmacmiller, 61

Hat er doch kein Interesse an mir?

Guten Abend :), ich hätte wirklich niemals gedacht, dass ich jemals so verzweifelt sein werde um hier diese Frage zu stellen, aber jetzt passierts. Soooo mein Problem ist, dass ich schon seit der 10. Klasse (bin jetzt in der 12.) ungefähr Interesse an einem Jungen habe, der mit mir in die Stufe geht. Seit der 11. haben wir jetzt Philosophie zusammen und im Unterricht auch immer viel Spaß mit noch einer Freundin von mir, die zwischen uns sitzt. Einmal meinte er ich wäre "die verrückteste Person, die er kennt". Letzte Woche waren wir dann zusammen auf Kursfahrt und seitdem kann ich irgendwie nicht aufhören an ihn zu denken. Er hat mich nämlich die ganze Zeit (Achtung, jetzt wird es wirklich peinlich. Ich schäme mich so sehr, dass ich dieses ganze Zeug so überinterpretiere) angesehen, also beim Essen zum Beispiel (einmal ist mir das extrem aufgefallen) da hat er immer so den Kopf zu mir gedreht und dann weg, wenn ich ihn angesehen habe. Und abends haben wir immer zusammen gesessen und wenn er allen eine Geschichte erzählt hat, dann hat er mir immer für mehrere Sekunden tief in die Augen gesehen und """""sichergestellt""""", dass ich lache. Als wir dann so ein Spiel gespielt haben, hat er mich die ganze Zeit aufgerufen und total übertrieben gelacht bei den unlustigsten Witzen und bei Tabu, bei dem er überhaupt nicht mitgespielt hat, hat er nur zugeguckt als ich Pantomime machen musste. Am Freitag, als wir dann wieder zu hause waren, waren wir noch zusammen mit Freunden in einer Kneipe (das war das erste Mal, dass wir uns privat getroffen haben) und am Anfang am Tisch hat er mich halt gar nicht angeguckt oder so, obwohl er mir direkt gegenüber saß und dann später als wir noch so rumgelaufen sind, hat er mich immer, wenn ich ihn angesehen habe, angeguckt (vll hab ich das aber auch etwas intensiver in Erinnerung weil ich ein bisschen getrunken habe) und angelächelt. Er war auch irgendwie total geschockt als er gesehen habe, dass ich rauche, obwohl das einer meiner besten Freundinnen total egal war. Am Wochenende habe ich ihn dann mal angeschrieben und gefragt, ob er mir Musik schicken kann, die er gerne hört, hat er gemacht und wir haben auch noch ein, zwei Nachrichten gewechselt, aber dann kam nichts mehr, er hat auch immer erst nach mehr als sechs Stunden geantwortet. Am Montag in der Schule standen wir dann aber wieder vorm Raum und ich ihm gegenüber und man hat total gesehen, dass er immer den Gang runtergeschaut hat um dann quasi """"auf dem Rückweg""""" mich anzusehen und hilfeeeee, ich werde aus dem ganzen Mist nicht schlau. Vielleicht bilde ich mir voll was drauf ein, dass er mich die ganze Zeit anschaut, aber ich finde das wirklich nicht normal - auf der anderen Seite, wieso schreibt er mir dann nicht mehr zurück?????????? Mich macht das wahnsinnig :D Vor allem aber, dass ich ihn nicht vergessen kann, obwohl wir uns ja überhaupt nicht kennen. Wenn ihr irgendeine schlaue Antwort habt, immer her damit :) In tiefer Scham, KK

Antwort
von Kimsel, 28

Deine Situation ist recht kompliziert, jedoch kann es sein, dass einem Kumpel von ihm auch aufgefallen ist, dass er dich oft anschaut und ihm das dann peinlich war und es reduziert hat. Vielleicht solltest du ihn einfach mal darauf ansprechen oder warten was passiert

Viel Glück 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten