Frage von luluo1, 52

Hat er das Interesse so schnell verloren?

Ich bin seit einigen Monaten auf der Datingapp Lovoo unterwegs und habe vor einer Woche dann dort tatsächlich auch mal jemanden kennengelernt den ich echt toll finde und der nicht nur auf das eine aus war sondern an mir als Person interessiert war. So dann haben wir jeden Tag sehr viel geschrieben ,er war sehr süß zu mir und meinte auch das er mich nicht abschrecken will aber das er das Gefühl hat wir wären zusammen und das er das Bedürfnis hat mir zu sagen das er mich liebt obwohl das verrückt ist weil wir uns erst seit kurzem kennen und ich ihn nur durch das Schreiben schon überglücklich mache...daraufhin meinte ich das ich genau so fühle und er hat sich mega gefreut. Am Samstag war es so das wir wieder den ganzen Tag geschrieben haben, alles war total normal und dann hat er mich gefragt ob ich nicht vorbeikommen will...ich bin ein ziemlicher heim-scheisser und meistens wenn ich es richtig plane mich mit jemandem zu treffen und ich zu viel zeit zum darüber nachdenken habe ,ändere ich meine Meinung und sage ab wegen Nervosität...also habe ich ja gesagt weil ich wusste das ich mich sonst nie trauen würde..dann bin ich Abends zu ihm gefahren und wir haben uns mega gut verstanden ,viel gelacht und viel gekuschelt.. irgendwann Nachts habe ich mich dann tatsächlich getraut ihn zu küssen weil es einfach so über mich kam und danach wollte er mich quasi gar nicht mehr loslassen. Irgendwie kam es dann später auch zu Sex (Allerdings kam der von meiner Seite aus bzw. ich habe angefangen. Und danach meinte er auch das er nicht anfangen wollte weil er ja nicht wusste ob ich es will und nicht will das ich was falsches von ihm denke bzw denke das er nur sex will). Es hat sich einfach richtig angefühlt weil ich das Gefühl hatte ich würde ihn schon Jahre kennen..irgendwann sind wir dann auch schlafen gegangen und am nächsten Tag war auch noch alles gut...Dann hat er mich Abends zum Bahnhof gebracht und meinte er könnte nicht mit zum Gleis kommen da er ein Fahrrad dabei hatte...er meinte dann zu mir "Wenn du willst...ich und ein Freund gehen nächsten Wochenende feiern ,du kannst mitkommen wenn du möchtest" daraufhin meinte ich lachend "wenn du mich nochmal sehen willst gerne" dann meinte er "klar" ,hat mich geküsst und meinte ich soll mich melden sobald ich zuhause bin...habe ich auch gemacht aber es war irgendwas anders.. er wirkte weniger verliebt, hat nur noch so aufgesetzt-süße Sachen geschrieben nicht mehr so als ob sie von Herzen kämen...Komplimente kamen gar nicht mehr ,nur wenn ich ihm eins gemacht habe...irgendwas fühlt sich einfach anders an...ich weiss nicht was ich falsch gemacht habe...

Antwort
von Charlybrown2802, 39

du bistg mit ihm ins bett gegangen, das war dein fehler.

warte das nächste Wochenende ab und geh mit feiern, aber sag es einer Person deines vertrauens, damit jemand weiß wo du bist und halte immer schön deine getränke im auge, damit dir keiner etwas darein mixen kann

Antwort
von Manu4x, 21

Also ich denke ,dass sein Intersse nicht mehr da ist weil er leichtes Spiel mit dir hatte. Beim ersten Date Sex wo bleibt da denn jetzt noch der Reiz? In der kurzen Zeit konntet ihr ja noch gar keine richtige Beziehung zueinander aufbauen. Also ich denke für ihn war das nicht mehr als ein One Night Stand. Versuch ihn so schnell wie möglich zu vergessen ansonsten geht es dir nur schlecht damit. Irgendwo da draussen gibt es den Richtigen für dich und für die Zukunft weisst du es dann besser...Keinen Sex beim ersten Date!!! Lass dir Zeit beim nächsten Mal das macht das ganze gleich viel Interessanter :-) LG

Antwort
von thedreamer2000, 19

Wenn er nur Sex im Sinn hätte, hätte 1. er von alleine schon viel früher angefangen
2. er dich nicht nach einem weiteren Treffen gefragt.

Ich glaube nicht wie alle sagen es liegt nur daran dass er Sex wollte, sondern weil er jetzt das Gefühl hat dich zu haben. Als er süß geschrieben hatte wollte er von sich überzeugen, verstehst du? Jetzt habt ihr euch getroffen ein weiteres Treffen ist geplant. Er hat es geschafft sozusagen. Wenn ich mit meinem Freund (sind jetzt 2 Jahre zsm) schreibe dann reden wir auch nicht mehr süß oder so, als wir noch nicht zusammen waren schon. Denn man muss nicht mehr imponieren o.ä. Man hat einander einfach, da kann man auch ohne Komplimente schreiben.

Ich denke er hat noch Gefühle für dich, fühlt sich aber dass er dich schon sicher an seiner Seite hat. So hat euch der Alltag schon geholt quasi ;)

Wenn es auch beim Treffen nicht mehr besser wird dann schreibe ihn weniger an und sei selber mal so kalt und tu so als wärst ihr alles andere als zusammen. Ich wette mit dir nach ein paar Tagen kommt er wieder an wie früher :D

Hoffe ich konnte helfen lg:)

Antwort
von Musch23, 25

Triff dich nochmal mit ihm, wenn er dann immernoch so komisch ist, hatte er vielleicht doch nur das eine im Sinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community