Frage von freemind123, 44

Hat er das Interesse an mir verloren?

Also ich habe jmd kennengelernt bzw. wiedergefunden von früher auf der Arbeit. Der war mit mir zusammen in der selben Gemeinde. Man kam ins Gespräch, er hat mich hinzugefügt in Fb, irgendwann hat er mir seine Nr. gegeben und wir haben ungefähr 14 Tage lang jeden Tag geschrieben während ich im Urlaub war. Es war im Wechsel. Er war super nett, hat Komplimente gemacht und und und. Als ich zurück kam, wollte er mich unbedingt abholen und danach chillen. Hat er dann auch gemacht. Wir haben bestimmt 4h geredet und er hat mich auch geküsst (mehrmals)etc. Ich bin nicht weiter gegangen. und ja irgendwann sind wir beide gegangen und haben weiter geschrieben. Jz ist er aber voll komisch, schreibt kaum, wir haben uns auch nicht mehr gesehen und ich glaub der findet mich einfach nur sche***. Ich habe ihn angesprochen und er meinte, dass er es sehr schön fand aber es war alles zu früh. Er bereut es aber angeblich nicht. Dann hat er noch paar Dinge kritisiert an mir wie z.b. Meine Gesprächigkeit, meine SocialMedia Aktivitäten und dass ich Jungs Freunde hab. Ich mein was will der Typ eig? Interesse da oder nein? Hab ihm wirklich dir Möglichkeit gegeben mir einen Korb zu geben, hat er aber nicht. Wie gehe ich jz vor?

Antwort
von nageleisen13, 20

Nein ich denke nicht. Es ging ihm hat zu schnell. Da jeder Mensch unterschiedlich ist und unterschiedlich lange braucht lass ihm Zeit. Am besten wäre es natürlich wenn ihr auch aussprecht und jeder seine Sicht der Dinge darlegt. 

Kommentar von freemind123 ,

Ja das glaub ich auch. Der Freund meiner besten Freundin hatte die selbe Meinung. Mein Problem ist, ich glaub ich werde nicht dazu kommen mich auszusprechen. Er will sich zwar weiter treffen aber initiiert keine. Ich habs echt zwei Mal versucht- No chance. Ich kann jemanden nicht so krass hinterher laufen. Fühle mich dumm und muss auch extrem mein Ego unterdrücken was ich leider besitze. Ich weiß sowas muss man stecken lassen, aber ich glaub jeder besitzt so viel Selbstachtung hahahaha 

Kommentar von nageleisen13 ,

Dann musst du wohl oder über versuchen ihn zu vergessen.

Antwort
von HistoryGeek, 13

Ich glaube, du solltest gut darüber nachdenken ob du ihn liebst oder nicht. Dass er so viel an dir zu kritisieren hat, könnte daran liegen, dass er dich jetzt erst wieder "richtig" kennengelernt hat. Er scheint sich für dich zu interessieren, aber nur wenn er alle seine Kritikpunkte abzieht.

Wenn du ihn liebst und mit ihm zusammen sein willst, könnte es sein, dass du dich in Zukunft auf einige Veränderungen einstellen musst.

Kommentar von freemind123 ,

Was heißt lieben. Hab mich extrem verguckt, und ich fände es echt scheisse wenn es jz am Anfang wegen so banalen Sachen kaputt geht. Ich kann mich gerne ändern aber erst wenn ich safe bin in einer Beziehung, die Zukunft hat. Wenn nicht, wäre ja dumm. Ich glaub er schätzt mich voll falsch ein. Kann ich Ihn konfrontieren oder würde das zu sehr abschrecken ?

Kommentar von HistoryGeek ,

Du könntest langsam rangehen und ihm klarmachen, dass du anders bist, als er denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community