Frage von lipay1993, 64

Hat er auf einmal Desinteresse, oder nerve ich ihn?

Hey :), Ich habe jemanden kennengelernt (Sommer 2015) zu Anfang hat ich wenig das Gefühl das er Interesse hat, und er hat auch nie deutliches gezeigt (nur selten). Ich habe ihn sogar gefragt ob wir uns mal treffen wollen, er sagte zwar ja, aber es kam nicht sehr interessiert rüber. Circa 1 Monat später schrieb er mich dann wieder an, für längere Zeit schrieben wir nur, er machte mir Komplimente und fragte ob ich einen Freund habe etc. irgendwann fragte er dann ob wir uns mal treffen wollen, und schlug auch was vor. Es dauerte zwar bis wir uns dann endlich treffen konnten, aber es klappte. Nach dem Treffen schrieb er mir dann auch, das er es cool fand aber das es ihn teilweise gestört hat das freunde dabei waren, und fragte ob wir uns das nächste mal alleine treffen wollen. Eine Woche später lud er mich dann zu seinem Geburtstag ein, ich konnte leider nicht hin gehen. Also sagte er, dann können wir uns ja nochmal treffen (mit Kusssmiley). Dann passierte ne Zeit lang nix, bis er dann fragte wann ich denn mal wieder Zeit hätte. Aber es ist jedesmal so das wir dann sagen, das es uns zum Beispiel dann und dann gut passen würde, aber vereinbaren tun wir dann nix. In der Zeit hatte ich dann auch einen Text in meinem Status, der so klang als ob dieser an einen festen Freund gerichtet war. Er sagte daraufhin süßer Text im Status, an wen ist der denn gerichtet? Meine Antwort: Eigentlich an niemanden..... Er daraufhin: Eigentlich?...... Es kam mir ziemlich so vor als ob ein bisschen Eifersucht im Spiel war, weil er so genau nach fragte. Dann schrieben wir noch etwas, und dann wieder ne Zeit lang nicht, bis ich ihn dann anschrieb, dann schrieben wir wieder kurze Zeit, und dann laß ich die Nachricht, ohne zu antworten. Einfach weil es ein Achso etc. war. Nach circa ner Woche schrieb er mir dann wieder (in der zwischen Zeit habe mit einem Kumpel von ihm geschrieben) und er sagte: ich habe gehört du hast jetzt mehr Kontakt zu ....? (seinem Kumpel) Für mich klang das wieder etwas eifersüchtig (aber ich weiß ja nicht wie das bei Jungs so ist, wenn sie so was in der Art fragen). Wir schrieben wieder für kurze Zeit, bis ich die letzte Nachricht von ihm wieder laß, ohne zu antworten, weil ich so oder so keine Antwort fand, weil er sowas wie Achso schrieb. Darauf hin schrieb er mich ein paar Tage später wieder an, wir schrieben, unter anderem sagte er, er könne ja mal zu mir kommen, und wann ich Zeit habe. Auch danach schrieben wir noch etwas, bis ich wieder seine Antwort (Alles klar) laß, ohne zu antworten. Nach ein paar Tagen schrieb er wieder, & wieder das selbe Spiel. Auch da habe ich seine Antwort (Ok) wieder gelesen ohne zu antworten. Und nun schrieb er mich wieder an, und naja zum Schluss antwortete ich ihm. Aber nicht nur Ok, sondern berichtete ihm etwas. Aber das hat er gelesen, ohne zu antworten. Wollte er sich irgendwie Rechen? Hat er jetzt auf einmal kein Interesse mehr? & Soll ich ihn wieder anschreiben oder nerve ich ihn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BoM97, 37

Ach bitte schreib nicht so viel^^
Habe mal die Hälfte gelesen, aber was ich aus deiner Fragestellung sagen kann ist, Jungs legen sich wenn sie ein Mädchen kennen lernen voll ins Zeug, aber umso länger sich das raus zögert und ihr keinen persönlichen Kontakt habt umso mehr verlieren sie die Interesse und irgendwann werden die Nachrichten nur mehr als nervend empfunden.

Du kannst natürlich dagegen wirken indem du dich oft mit ihm triffst und ihr gemeinsam was macht.
Außerdem, wenn du etwas von ihm willst ist das sowieso der einzige Weg.
Nur schreiben hilft nichts.

Antwort
von soufian198, 34

Naja ich als Junge kenne das sehr gut und es ist verletzend wenn das Mädchen welches man "Liebt" oder "sehr mögt"  nicht antwortet , man kriegt das gefühl dass man das mädchen nervt oder nur stört , deshalb Achte mehr auf seine Nachrichten und gib ihm das gefühl dass er dir wichtig ist! Dann wird alles klappen :'P ! 

Mlg Isaya

Antwort
von 11vika11, 28

Du solltest mal lernen dich kurz zu fassen...
Warum klappt das mit sich treffen nicht?

Kommentar von lipay1993 ,

wir haben nie wirklich viel Zeit, außerdem haben wir keine Ideen was wir machen könnten. Und ich habe Angst dass wenn ich ihn jetzt wieder anschreibe, er nur genervt ist, und das wir dann sagen ja wir treffen uns aber dann wieder nix draus wird. :(

Kommentar von 11vika11 ,

könnt ihr euch nicht auf einen tag einigen und diesen dann für einander freihalten und was ihr machen könnt ka film gucken oder essen oder so und wie willst du weiter mit ihm Kontakt haben wenn du ihn nicht anschreibst vll freut es ihn ja von dir zu hören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community