Frage von haumichwech, 25

hat einer von Euren Hunden schon mal Gallenblasensludge gehabt?

Medikamente bekommt er aber es ist bis jetzt keine direkte Besserung ein getreten. Wie kann ich ihn zusätzlich unterstützen.

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von dogmama, 19

warum lässt Du Dich nicht von dem behandelnden Tierarzt beraten? 

der kann Dir darüber sicherlich genauere Auskunft geben! Laien im Internet haben weniger Ahnung davon!

Kommentar von haumichwech ,

manchmal kann man sich ja auch austauschen wenn es ein anderer Hund auch schon hatte. z.B. über Futter und und und.... Bin vieleicht auch ein bisschen ungeduldig ist halt ein pflanzliches Mittel, die brauchen halt länger bis sie wirken. Aber wenn mann sieht wie das Tier in dem Moment leidet ist es auch schwehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten