Frage von Astro3, 128

Hat einer von euch schon Erfahrungen mit einer Innenmeniskusnaht gemacht?

Ich habe schon seit ungefähr 3 jahren einen Innenmeniskus riss, den ich mir mit 14 jahre zugezogen habe.

Wie sieht die Erfolgschance bei so einer Operation aus bzw. wie ist es euch im Späteren Verlauf der Therapie ergangen?

Danke schonm im voraus

Antwort
von maedchenxdxd, 87

Hey ... schon 3 Jahre und nichts gemacht? Machst du sport oder nicht? weil mit einem meniskusriss sollte man keinen machen was mir gesagt wurde weils mehr einreißt und dann die erfolgsschancen niedriger sind. Ich hab in einem Monat die Meniskusnaht , kann dir dann sagen wie es verlaufen ist .. aber ich hab manchmal so arge schmerzen die kaum zum aushalten sind weswegen ich nicht warte.. weiß es erst so seit 4 Monaten. Hast du keine Schmerzen?

Kommentar von Astro3 ,

Beim Sport nicht. Jedoch sobald ich irgend eine falsche Bewegung mache spüre ich ein knacken und dann tut es erst weh. Diese falschen Bewegungen passieren halt überwiegend beim Sport, weshalb mich das auch so stört bzw. weh tut.

Kommentar von maedchenxdxd ,

aso ja von Sport brauch ich gar nicht reden.. habe davor 5x die woche trainiert, jetzt geht gar nix und auch so wenn ich nix tue , tun meine knie extremst weh.. weswegen ich irgendwie nicht glaube das nur mein meniskus hin ist weil ich immer lese, das es nicht so stark weh tut sondern nur beim sport und erst nach langer zeit.. bei mir wirklich immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community