Hat einer praktische tipps gegen Burnout?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also was mir in solchen Situationen immer hilft dass ich mir mal 1,2 Tage oder so vornehme absolut gar nichts zu tun und an nichts zu denken.
Ich haue mich ins Bett mit Verpflegung neben dran und schaue nicht mal neue Serien sondern einfach meine Lieblingsserien und Filme am Stück, oder Penn einfach nur den halben Tag.

So verhindere ich dass bei mir mal ein Burnout kommt. Bin mir sicher dass ich mich damit auch davon erholen könnte. (Wenn auch nicht auf einmal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport! Frische Luft! Gesunde Ernährung! Und ( bis auf Ausnahmen) nicht mehr als 45 h/ Woche arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung