Hat einer Erfahrung mit dieser Creme, ist die gut oder macht die das Gesicht nur schlimmer (noch mehr pickel)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob du viele Pickel hast, oder wenige, entscheidet nicht die verwendete Creme, sondern deine DNA.

Natürlich sind Faktoren, wie Ernährung, durchaus noch ein Punkt. Aber während der Pubertät sind einfach üble Probleme vorhanden. Die kann man weder durch Ernährung, noch durch Cremes wegbekommen.

Wichtig ist, daß du deine Haut pflegst und nicht nur mit Anti-Pickel-Mist quälst. Die von dir genannte Creme ist schon recht gut, um das zu erreichen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also meine schwester benutzt die creme täglich und ich auch ab und zu und muss sagen, dass sowohl sie als auch ich damit zufrieden sind. Die Haut hat sich seitdem nur zum positiven entwickelt und ist super weich/zart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung