Frage von Flaschendeckel1, 101

Hat eine volle SD Karte von 16GB Ein Gewicht?

Hallöchen Bestimmt müsste das ja einer wissen: 1. Angenommen ich habe eine SD Karte mit 16GB Kapazität. Wenn die SD Karte komplett voll ist ist sie dann schwerer (Wenn ja wie viel Wiegt die Karte dann?) wie wenn sie leer ist oder gleich? 2. Und vorallem was geht in den Speicher denn genau rein? Zum Beispiel ich mache ein Bild auf Die SD. Nur Das Bild an sich geht doch da nicht rein-oder doch? 3. Und wie wird allgemein Das Gewicht von Strom verechnet?

Sorry wenn diese Fragen jetzt unverständlich sind...

Lg

Antwort
von daCypher, 53

Elektronen haben ein Gewicht, allerdings ist das so gering, dass es kaum messbar ist. Bei SD-Karten werden die Informationen auch nicht dadurch gespeichert, dass einzelne Bits mit Elektronen vollgepumpt werden, sondern das ganze funktioniert mit der "Floating Gate"-Technologie. Wie das genau funktioniert, würde jetzt zu lange dauern, das zu erklären.

Was das Gewicht angeht: Stell dir vor, du hast einen Abakus. Wenn alle Kugeln rechts sind, ist die Zahl 0 "gespeichert". Wenn du jetzt ein paar Kugeln überall nach links schiebst, ist z.B. die Zahl 513876 gespeichert. Der Abakus wird dadurch aber nicht schwerer, weil die Kugeln ja trotzdem das gleiche Gewicht haben. In einer SD-Karte kannst du dir den Speicher auch so vorstellen, dass da Milliarden kleine Abakusse drin sind, wo je nach Information die Kugeln so eingestellt werden, dass die Daten gespeichert werden. Wenn du das Bild auf dem PC öffnest, werden einfach die ganzen Zahlen aus den Abakussen abgelesen und der PC macht ein Bild draus (was im Prinzip auch einfach funktioniert, indem er jedem Subpixel eine Helligkeitstufe zwischen 0 und 255 zuweist).

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

oka. gut erklärt. danke :)

Antwort
von Traveller24, 14

Paradoxerweise wird sie sogar leichter. Allerdings in unmessbar kleinen Grössen. Denn es ändert sich prinzipiell nichts am Inhalt der Karte, es sind genausoviel Atome vie vorher, sie sind nur anders geordnet. Und diese Ordnung ist es nun, die ein paar Effekte hat.

Beim ersten beschreiben eines Speichers wird der energetische Zustand des Speichers gesenkt. Und da laut Albert Einstein Energie = Masse ist ( E = mc²), wird dadurch die Masse des Energiespeichers gesenkt. Das findet allerdings in Grössenordnungen statt, die unmessbar sind und nur theoretisch berechenbar.

Für den Alltagsgebrauch also = Das Gewicht bleibt gleich.

Antwort
von NSchuder, 66

a) Strom hat kein Gewicht.

b) Durch das Ändern von Bitstrukturen auf der Oberseite eines Datenspeichers ändert sich dessen Gewicht nicht.

Stell Dir einfach jede Speicherzelle als kleinen Zylinder vor, der entweder liegt oder steht. Da der Zylinder in beiden Fällen gleich groß ist und aus demselben Material besteht, ist er auch gleich schwer - egal ob er steht oder liegt.

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

okay... danke

Antwort
von SeifenkistenBOB, 43

Ändert sich das Gewicht eines Lichtschalters, wenn du das Licht ein- bzw. ausschaltest?

Stell dir einfach 128.000.000.000 Lichtschalter auf der Fläche der SD-Karte  vor. Abhängig von dem aufgenommenen Bild entscheidet dann der Speichercontroller, welche Schalter umgeschaltet werden. So wird das Bild auf der Karte gespeichert (grob vereinfacht).

Elektronen haben zwar eine Masse, allerdings ist die wirklich extrem klein.

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

okay. gut erklärt. danke :)

Antwort
von baindl, 41

Daten haben tatsächlich ein Gewicht.

Bloß wird es niemand messen können.

http://gps.de/sd-karte/

http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/computer.php5

Antwort
von ghost40, 4

Gegenfrage: wird das internet leichter wenn du was downloadest ?

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

das wüsste ich auch gerne. nein Spaß. nein

Antwort
von Siggy, 27

Na klar. Deswegen hat man ja auch einen schweren Kopf, wenn man viel Wissen hat.

Nur Materie hat Gewicht, Gedanken können zwar schwer wiegen, haben aber kein Gewicht.

Antwort
von josef050153, 4

Jede SD-Karte hat ein Gewicht. Nur weil etwas auf ihr abgespeichert ist, macht sie aber nicht schwerer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community