Hat eine übertaktete R9 390 die gleich Leistung wie eine R9 390x?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Übertakten ist das sinnloseste was man machen kann man verringert die Lebensdauer von der Technik nur für minimale Verbesserung.
Also nein ist nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich. Du holst zwar ein paar Frames raus mit einer Übertaktung des Chip und des Speichers, kommmst aber mit der Leistung dadurch nicht an die XVersion ran, da diese architekturbedingt besser "bestückt" ist.

ZB hat die X mehr Schadereinheiten ( +300) und mehr Compute Units (+4). Das macht nicht die Welt aus, aber schon eine bessere Performance in Spielen.

Hier kannst du Leistungswerte vergleichen unter Render Config:

390:

https://www.techpowerup.com/gpudb/2664/radeon-r9-390.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da es sich nicht um dieselben Karten handelt. Die X-er hat hardwareseitig ein paaar etwas stärkere Komponenten verbaut/freigeschaltet.

R9- 3x0er lassen sich typischerweise nicht weit genug übertakten, um hier eine Parität herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im groben und ganze kann man da ja sagen. Zumindest wie eine R9 390x im Referenzdesign. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht sagen, die R9 390X ist höher getaktet daher höhere Leistung jedoch bringst du den gleichen Effekt mit der R9 390 hin wenn du sie übertaktest =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?