Frage von Haeschenherz, 49

Hat eine Stunde Hunger pro Tag Auswirkungen auf das Gewicht?

Hallo, ich bin 17 und will ZUNEHMEN, weil ich ein bisschen zu dünn bin. Da ich aber viel unterwegs bin und wir in der Schule während des Unterrichts nicht essen dürfen (90 minuten Doppelstunden) kommt es oft vor, dass ich eine Stunde pro Tag so richitg Hunger habe (Magen grummelt, zwickt). Mich interessiert ob dieses "hungern" für eine Stunde schon auswirkungen auf die Fettverbrennung oder ähnliches hat? Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user023948, 11

Willkommen im Club✋😑
Ich hab 2 Kilo untergewicht oder so und gestern abend zum beispiel folgendes gegessen: 1 Teller Nudeln dann hatte ich nach ner Stunde wieder Hunger... esse ne kleine Schale griechischen Joghurt mit Marmelade... 15 Minuten später: HUNGER Wir haben beide einen guten Stoffwechsel und daher kommt das wahrscheinlich... und bei mir liegt die Schlankheit auch in der Familie... ich würd an deiner Stelle mich mal auf Schilddrüsenüberfunktion untersuchen lassen... vielleicht liegt es daran...

Antwort
von ThomasJNewton, 8

Hast du dir das gut überlegt???

Viele Menschen nehmen kurze Zeit freiwillig zu, den Rest ihres Lebens unfreiwillig.

Außerdem gibt es 2 Grundregeln:

  1. Man nimmt nie an den Stellen zu, wo man es will
  2. Man nimmt nie an den Stellen ab, wo man es will

Im Ernst, ich kann gut lästern, weil ich seit deinem Alter nur 10 Kilo "geschafft" habe, und immer noch als Hungerhaken gelte - oder im Vergleich mit meinen Altersgenossen. Und da liegen mehr als 40 Jahre zwischen dir und mir.

Warum gibt es wohl ein vegatatives Nervensystem, das all diese Fragen selbst bearbeitet?
Bestimmt nicht, damit du dich da einmischst, also dein Verstand.

Höre auf deinen Bauch, iss was dir schmeckt und soviel du magst.
Aber schmecke hin!
Habe Spaß und sei offen. Dadurch wirst du schön, durch Zufriedenheit.

Und wenn du mal eine Stunde Hunger hast, ist das zwar schlimm, aber keine Katastophe.
Eine habe ich kürzlich erfahren, ich hab mir einen Fingernagel abgebrochen, und war für viele Tage entstellt ;-)

Antwort
von Theblockhunter, 25

Ich glaube auch nicht, dass diese eine stunde Hunger etwas ausmacht. Meiner Meinung nach kannst du gut zunehmen, indem du einfach täglich 3 Hauptmahlzeiten und zwischendurch ein paar Snacks isst. Vielleicht kannst du auch mehr Cola oder so trinken. ;D

Antwort
von friselotte, 13

ob man das so pauschal sagen kann?! 

Wenn du zunehmen willst, ess so viel wie geht! Und vesuch eben gar kein Hunger aufkommen zu lassen. Sonst greift der Körper deine "Fettreserven" an

Antwort
von lieanne, 28

Ob du zunimmst oder nicht, entscheidet sich eher über eine wesentlich längere Zeit. Wenn Du täglich nach dieser "Hunger-"Stunde zwei Currywurst-Pommes verdrückst und dann abends nochmal fettes Eisbein mit Gemüse in Buttersoße, dann macht diese Stunde sicher nichts. Warum nimmst Du Dir in die Schule nicht mehr zu Essen mit?

Kommentar von Haeschenherz ,

Also ich bin Vegetarierin ;) Da ist nicht viel mit Currywurst.
Ja danach esse ich auch etwas, ich hau rein, aber oftverläuft mein Hunger in der Stunde in einer sehr merkwürdigen Kurve.
Erst "sterbe ich fast vor Hunger" und plötzlich geht es wieder. Dementsprechend reicht mir dann ein Butterbrot.

Kommentar von lieanne ,

Naja, die Currywurst war ja auch nur ein Beispiel. Ich esse auch vegetarisch, auch dabei kann man zunehmen, z.B. durch Nüsse (Erdnussbutter auf Brot!), Käse und einige Milchprodukte, also Mascarpone, Sahne, Butter und so weiter. Nimm doch einfach noch  'ne Tüte Studentenfutter mit in die Schule und knabbere auch in kleinen Pausen davon.

Das heißt übrigens so, weil man davon mit wenig Geld auch ganz gut satt werden kann, tauglich für Studenten mit kleinem Budget eben.

Antwort
von burnsteen, 19

Du könntest zwischen den Doppelstunden etwas essen.

Ich hatte das selbe Problem und ich hab auch nichts in der Schule gegessen, aber als ich angefangen habe eine Jause mitzunehmen habe ich zugenommen zwar nicht viel aber so, dass ich sehr zufrieden bin.

Kommentar von Haeschenherz ,

Also in den Pausen esse ich durchaus etwas :) Ein Butterbrot oder eine Laugenstange z.B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community