Frage von sinari, 63

Hat eine Gütertrennung eine Auswirkung auf das Erbe der leiblichen Kinder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SquadStein, 15

Ja, es kommt aber auf die Anzahl der Kinder an. Bei Zugewinngemeinschaft erbt der Ehegatte 1/2. Bei Gütertrennung und einem Kind, erbt jeder 1/2. Bei 2 Kindern bekommt jeder 1/3. Ab 3 Kindern bekommt der Ehegatte immer 1/4.

Du kannst das auch im Pflichtteilsrechner nachvollziehen (einfach Quote verdoppeln für gesetzliches Erbrecht): http://www.erbrecht-papenmeier.de/pflichtteil/pflichtteilsrechner.php

Antwort
von BarbaraAndree, 47

Hier ein Link zu deiner Frage:

http://www.rain-althoff.de/rb-erbrecht-erben-und-vererben.html

Schau unter "Ehegattenerbrecht" nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community