Frage von seasonhistory, 35

Hat eine geringe Menge Zucker und Fett am Abend kaum Folgen?

Morgens und Nachmittags nehme ich wenns hoch kommt nur 6-7g Zucker zu mir und relativ wenig Fett.

Haben ca. 35g Zucker und 24g Fett am Abend dann überhaupt noch schlechte Folgen? Oder sollten solche Mengen lieber nur über den Tag verteilt eingenommen werden?

Antwort
von gschyd, 11

Für den Körper ist es sicherlich am vorteilhaftesten wenn Du ihm dann Energie zufügst, wenn er sie am meisten benötigt ... also tagsüber verteilt.

  • Was mich etwas irritiert ist Deine Angabe in Gramm ... ich hoffe sehr, dass Du Dein Essen nicht abwägst ... und ist (ausser aus medizinischer Sicht) nicht erforderlich. Es kann sinnvoll sein, dies zwischendurch zu tun um ein besseres Gefühl für gewisse Mengen zu bekommen.
  • Mit einer gesunden, ausgewogenen & abwechslungsreichen Ernährung und einem aktiven Alltag (mit oft zu Fuss gehen, Rad fahren, Treppensteigen) und gewissen Tricks kann man sowohl zu-/abnehmen wie auch Gewicht halten (ohne abzuwiegen oder Kalorien zu zählen).

(Ich weiss nicht wie alt Du bist - gilt daher allenfalls erst für später :)
Was abends (resp. generell) zu berücksichtigen ist, Alkohol (auch in moderaten Mengen) hat nicht nur viele Kalorien hat sondern hemmt zudem die Fettverbrennung - http://www.menshealth.de/artikel/hemmt-alkohol-die-fettverbrennung.261838.html

Antwort
von Spielwiesen, 13

Hallo,

ich komme immer gern mit grundsätzlichen Dingen, und bei deiner Frage fiel mir ein Artikel ein, den ich sehr spannend finde, da diese Art Wissen kaum jemand hat, es aber wichtig wäre, wenn alle es hätten, um die Mechanismen zur Gesunderhaltung zu kennen. 

Der Artikel stammt von Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen, dem Leiter der naturheilkundlich orientierten Schlosspark-Klinik in Gersfeld (Rhön), und trägt den Titel: "Abendessen und die Entstehung der Krankheitskaskade"

http://www.schloss-klinik.de/schloss-content/uploads/2014/01/AbendessenundKrankh...

Nach diesem Artikel erübrigen sich diese Fragen.

Viel Spaß beim Vermehren der Erkenntnisse! Ich hoffe, ich habe dir den Spaß an 35g Zucker und 24g Fett am Abend nicht verdorben!

Antwort
von Step44, 20

Das kommt darauf an, ob du ab/oder zunehmen möchtest. 

Zum Abnehmen solltest du Fett und Zucker eher Vormittags zu dir nehmen. Dann kann der Körper die Kohlenhydrate besser verwerten. 

Kommentar von seasonhistory ,

weder noch :D bin relativ dünn und will nicht zunehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten