Hat ein Wal Haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hej Backofenblech,

die meisten ausgewachsenen Wale haben keine Haare mehr. Im Embryonalstadium haben sie aber meist noch winzige Härchen an der Spitze der Schnauze, die sie aber spätestens kurz nach der Geburt verlieren.

http://de.whales.org/node/9947

2014 wurde aber eine weitere Art des Amazonas Flussdelfins entdeckt, Inia araguaiansis, und dieser hat noch sichtbare Haare. 

"Sie befinden sich auf ihrer Schnauze am Ober und Unterkiefer und sind kurze stachelige Haare. Sie sind vergleichbar mit den Schnurrbarthaaren einer Katze. Den Delfinen dienen sie als Tasthaare und damit sind sie in der Lage zusätzlich zu ihrer hervorragenden Echopeilung Gegenstände und Beute in den trüben Gewässern zu ertasten."

https://www.pottwale.de/delfine/amazonas-flussdelfin/

Da wird Wiki wohl einmal seinen Artikel nachbessern müssen.

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Wale haben ihre Haare im Laufe der Evolution zugunsten einer besseren Stromlinienform im Wasser aufgegeben und verlassen sich bei der Isolierung gegen Kälte ganz allein auf ihre Fettschicht. Ihre Haare brauchten sie dafür nicht mehr, es war sogar von Vorteil für sie, keine zu haben- also haben sie ihre Haare verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung