hat ein schriftsteller einen chef?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meistens ist das ein Lektor vom Verlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnJabusch
26.04.2016, 13:29

Nein!

0

Schriftsteller arbeiten für Verläge also ja :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnJabusch
26.04.2016, 13:29

Nein!

0
Kommentar von Kathe200017
27.04.2016, 06:50

Meistens schon, es gibt auch Freiberufler, aber eher seltener.

0

NEIN, ein Schriftsteller ist ein Freiberufler, also sein eigener Chef. Es sei denn, er hat noch einen anderen Beruf (Bäcker, Finanzbeamter, Oberlehrer, was weiß ich), dann hat er natürlich einen Chef bzw. Vorgesetzten. Aber nicht als Schriftsteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Angestellter eines Verlags ist, dann ja (es sei denn er ist selbst der Chef).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnJabusch
26.04.2016, 13:29

Seit wann sind Schriftsteller bei Verlagen angestellt?

0

Was möchtest Du wissen?