Frage von smilemeli3, 45

Hat ein schräger Boden schlechte Auswirkungen auf den Schlaf?

Guten Morgen an alle. Ich wohne in einer Altbauwohnung, die sich mit der Zeit natürlich etwas verzogen hat. Eine Ecke im Schlafzimmer ist davon "deutlicher" betroffen. Wenn ich dort z.B. den Wäscheständer ohne kleinen Ausgleich (bei mir reicht noch ein Besenstil) hinstellen würde, würde er durch die Absenkung umkippen. Da ich dort also ungern noch Schränke hinstellen möchte, hab ich mir überlegt mein Bett dort in den Raum ragend unterzubringen. Also so, dass der Kopf sozusagen höher liegt, als die Füße. Hätte das irgendwelche Auswirkungen auf den Körper, wegen dem Blut- und Wasserfluss oder gar andere Dinge?

Antwort
von nutsnbolts, 25

Wenn man mit einem Wohnmobil unterwegs ist, stellt man rasch fest, wie angenehm und entspannend ein waagerechter Untergrund ist: Ein schräger Parkplatz hier, eine Bordsteinkante dort - und schon ist man morgens wie gerädert. Deswegen gibt es Auffahrrampen und Hydraulikstützen.

Natürlich reagiert jeder anders darauf. Doch ich würde versuchen, das Bett auf jeden Fall in die waagerechte Position zu bringen - ganz gleich, wie.

Antwort
von Joergi666, 33

also zum einen stimme ich der Antwort von LonelyBrain zu, dass man den Boden ggf. neu machen könnte - bzw. der Vermieter hier sogar evtl. in der Pflicht wäre nachzubessern - darüber hinaus wäre die einfachste Lösung unter die Bettpfosten am nierdrigsten Punkt einfach was zu befestigen bzw. unterzustellen, dass das Bett wieder in die Waage bringt.

Antwort
von LonelyBrain, 45

Kannst du den Boden nicht neu machen? Mein Freund wohnt auch im Altbau und hat erstmal den Boden komplett neu geschüttet. Kommt eben drauf an ob du zur Miete wohnst oder gekauft hast... Vielleicht lässt sich da was mit dem Vermieter regeln? Genau kenne ich mich da leider nicht aus.

Aber ich finde ein schiefer Boden wird früher oder später unzumutbar. Meine Meinung. Wie das rechtlich ist solltest du einen Anwalt fragen.

Antwort
von Glueckskeks01, 29

Ich denke nicht, dass es auswirkungen hat. Viele schlafen ja mit mehreren Kissen unter dem Kopf und es ist auch ok. Also, so als Laie, denke ich: Nein, es hat keine Auswirkungen.

Antwort
von swissss, 35

Nein, eine kleine Schräge hat keinen Einfluss auf den Schlaf oder die Körperfunktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community