Frage von petruschka2, 35

Hat ein Kind automatisch 2 Staatsangehörigkeiten wenn man noch nicht seit 8 Jahren in Deutschland lebt?

Ich komme aus Russland ich und lebe seid 2 Jahren in Deutschland.

Antwort
von dannyotti, 16

Das Leben in einem Land berechtigt einen nicht für die Staatsbürgerschaft. Da gehört die Absicht in dem Land für sein Lebenlang zu wohnen dazu, die Sprache, die Kenntnis über Kulturelle gegebenheiten, eine gewisse Zeit in der man in dem Land gelebt hat, etc.

Wenn diese Sachen zustimmen, dann kann man die Staatsbürgerschaft beantragen.

Nur wenn ein Elternteil deutscher Staatsbürger ist, ist das verfahren ein wenig leichter. Bzw. wenn man in DE geboren wurde ist das ganze auch ziehmlich leicht.

Antwort
von philipp2004, 16

Meine Eltern haben erst 6 Jahre in DE gelebt und ich hab auch nur den Deutschen Pass

Antwort
von caprichofurby, 6

Kommt drauf an ob du die deutsche Staatsangehörigkeit hast.

Antwort
von PatrickLassan, 29

Nein.

Antwort
von schlitzy2511, 8

In Deutschland sowie in Österreich gilt das Abstammungsprinzip. Das bedeutet, dass dein Kind nicht die deutsche Staatsbürgerschaft erhält, solange es nicht eine gewisse Zeit in Deutschland gelebt hat und weitere Vorsussetzungen erfüllt, die man aber überall im Internet findet oder bei den zuständigen Behörden erklärt bekommt.

Antwort
von fcpeace, 23

So Weit ich weiß nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten