Frage von Laila959, 104

Hat ein Feuerwerk Auswirkungen auf einen epileptischen Anfall?

Ich möchte Silvester dieses Jahr mit meinen Eltern feiern.. Traditionell hatte ich erst mal an ein Feuerwerk gedacht.. Da meine Mutter letztes Jahr erkrankt ist und seitdem an Epilepsie leidet, stellte sich mir die Frage, ob ein Feuerwerk ein Auslöser für einen erneuten Anfall sein könnte.. Ihr letzter Anfall ist etwa ein halbes Jahr her. Danach wurde sie nochmal neu auf Medikamente eingestellt und seitdem hatte sie keinen mehr. Habt ihr Erfahrungen mit sowas?? Könnt ihr mir sagen, ob die Gefahr eines Anfalls gegeben wäre? Ansonsten hatte an Himmelslaternen gedacht. Aber man sagte mir, die seien mittlerweile verboten. Stimmt das? Fällt euch sonst noch eine Alternative ein?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Negreira, 72

Natürlich kann das einen epileptischen Anfall auslösen, wenn Deine Mutter sehr stark auf Lichreflexe reagiert. Das ist doch sicher schon mal getestet worden, oder? Ich würde mich aber nicht verrückt machen. Anfälle können von vielen anderen Dingen herrühren, zur Not müßt Ihr irgendwo sein, wo sie sich hinsetzen oder kurz hinlegen kann. Außerdem nimmt die doch ihre Tabletten, also sei ganz entspannt. LG.

Antwort
von fabeline00001, 56

Hallo

Also ich habe selber warscheinlich Epilepsie , ich hatte schon mehrere Krampfanfälle und ein Feuerwerk kann ein solchen Epileptischen Anfall auslösen, wegen den Lichtern oder dem Knall. Es ist von Person zu Person anders. Es gibt viele Auslöser für einen Anfall, es können die kleinsten Kleinigkeiten sein. Ich habe z.b. kurz vorher fast immer einen Asthma Anfall und komme aus diesem sehr schlecht wieder raus , anschließend kippe ich immer um und fange an zu Krampfen. Hohe Töne und Helle Lichter oder Blinkende Lichter im Dunkeln haben bei mir z.b. keine wirklich gute Auswirkung.

Antwort
von Siraaa, 52

Dann kann man so pauschal nicht sagen.

Es gibt Leute mit Epi, die auf Lichtreflexe reagieren. Wie stark das ist, ist von Person zu Person unterschiedlich und es gibt auch genug, die mit Lichtreflexen gar keine Probleme haben.

Ich kann mir z.B. problemlos ein Feuerwerk anschauen, nur in die Disko kann ich nicht. Auch viele meiner Bekannten mit Epi haben kein Problem mit Feuerwerken.

Aber letztendlich... 

Probieren geht über Studieren, viele Sachen muss man einmal ausprobieren um dann Bescheid zu wissen. Jeder reagiert anders.

Antwort
von rosacanina45, 59

Menschen mit Epilepsi neigen zur Reizüberflutung. Stell dir vor:Feuerwerk, laut, Lichter, Menschen, Gespräche, Gefühle.

Es reicht echt eine Wunderkerze mit liebenden Mernschen, um es sich gut gehen zu lassen.

Antwort
von Stadtreinigung, 36

Nein,den solche Anfälle erscheinen nur wie eine Fallsucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community