Frage von besserwisser332, 143

Hat eigentlich heute das Einkaufszentrum in München auf, wo gestern der Terroranschlag war?

Antwort
von ctest, 20

Es war kein Terroranschlag, sondern ein Amoklauf von einem Typen, der ohne den direkten Einfluss, von übergeschnappten Terroristen und ihren übergeschnappten Anstifftern, durchgeknallt ist.

Es gibt leider auch geistig Verwirrte, die nicht von Terror-Organisationen zu Irrsinnstaten angestiftet werden.

Das was der Geistesgestörte da angerichtet hat, können wir nicht mehr rückgängig machen. Wir können nur dafür sorgen, dass dieser Dreckhaufen sang und klanglos dort verschwindet, wo er hingehört: im nächsten Kremationsofen und dass sich in Zukunft niemand mehr an ihn erinnert.

Antwort
von ScienceFan, 89

Höchstwahrscheinlich nicht, da werden jetzt Ermittlungen durchgeführt.

Antwort
von atzef, 62

Das wird sicherlich midestes über das WE geschlossen bleiben, damit die Kriminaltechniker in Ruhe ihre Tatortarbeit erledigen können.

Antwort
von Zuhoererin1, 82

Ist noch abgesperrt. Ist ja ein Tatort

Antwort
von amdros, 59

Es war kein Terroranschlag.

Die Polizei ist zu der Erkenntnis gelangt, es war die Tat eines Einzelnen, eines psychisch erkrankten Einzeltäters.

....und es ist auch wieder geöffnet!

Kommentar von amdros ,

Lese in fast allen Antworten, daß doch noch geschlossen ist. Dann habe ich bei den Nachrichten wohl etwas verkehrt verstanden..sorry. Aber...kein Terroranschlag.. bleibt es!!!

Antwort
von BiggerMama, 66

Nein, das kommt in allen Nachrichten - ist weiräumig abgesperrt, weils ein Tatort ist und noch untersucht wird

Antwort
von PanzerMarsch, 85

Eigentlich nicht.

Es werden mit Sicherheit noch auf Spuren eventuelle Mittäter gesucht.

Antwort
von bluestyler, 14

Terroranschlag?

Es war ein Amoklauf, kein Terroranschlag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community