Frage von lisamariekl, 109

Hat diese Liebe noch Sinn?

Also ich bin in einen Jungen verliebt. Ich kenne ihn seit ich 5 bin, wir waren auf der gleichen Grundschule.In der zweiten Klasse hat er mich immer sehr geärgert.Also er hat mir immer Prügel angedroht.Ich hab mich damals nicht gewehrt.Es wurde dann immer schlimmer;ich wollte nicht mehr in die Schule hab immer vorgetäuscht das ich krank bin damit ich nicht in die Schule musste,ich hab zu meiner Lehrerin gesagt das mein Fuß verstaucht ist damit ich nicht in die Pause musste,oder ich hab mich immer zu der Pausenaufsicht gestellt damit er mich nicht verprügeln konnte.Einmal in der zweiten Klasse saß Ich in der Klasse, weil ich nicht auf den Pausenhof wollte und dann hat der mir in den Nacken gehauen.Ich hatte so Angst vor ihm.Ich hab mir immer gewünscht das ich nicht mehr da wäre.Ich hab in mein Tagebuch geschrieben ' ich wünschte ich wäre tod'. Ich hab meine Luft immer unnatürlich lange angehalten und meinen Kopf ganz fest in ein Kopfkissen gedrückt,weil ich so Angst vor ihm hatte und nicht mehr sein wollte.Irgendwann hab ich das meinem Onkel erzählt der wirklich mehr als wichtig für mich war.Aber er ist kurz darauf gestorben also konnte er mir nicht helfen.In der Zeit hab ich mich sehr verändert,ich bin viel misstrauischer geworden und öffne mich nur Menschen denen ich wirklich vertrauen kann,für mich ist es sehr schwer irgendjemanden offen zu gestehen das ich ihn liebe weil ich viel Angst davor hab genau die Menschen zu verlieren.Irgendwann hat der Junge sich dann aber in mich verliebt und aufgehört.Ich war auch verliebt und in den Jungen in den ich verliebt war gab mir das Gefühl zuhause zu sein,wirklich wichtig für irgendwen zu sein.Ich hab leider erst in der 8. Klasse erfahren das er auch in mich verliebt war.Und jetzt habe ich einerseits ein schlechtes Gewissen weil ich dem Jungen der mich so geärgert hat gesagt habe das ich in ihn verliebt war obwohl ich es nicht wahr.Der Junge in den ich verliebt war weiß es also nicht.Und ich hab nie verstanden warum ich mich in den Jungen verliebt habe, der mich so geärgert hat und vor dem ich immer Angst hatte.Diese Angst war nie und ist auch nicht weg ich weiß das er sowas nicht mehr machen würde aber immer wenn ich ihn sehe hab ich das Bild vor Augen wie er mich früher geärgert hat.Ich glaube ich hab mich vor einem halben Jahr in ihn verliebt, als er mir in die Augen geguckt hat und es für mich so war also ob alles anhält.Dann hab ich halt mit einer Freundin einen Fake Account gemacht und ihn ausspioniert. Wir haben ihn unter anderen Namen gefragt ob er mich kennt und so.Dann hat meine Freundin halt so Texte über mich geschrieben.Und irgendwann kam halt raus das wir das waren.Ich habe so geweint als ich wusste das er sauer ist, weil ich nie wollte das er ausrastet Ich wollte nie das es im wegen mir blöd geht. Mir tut es so Leid und ich bereue es sehr. Aber ich kann es nicht ändern,egal wie Leid es mir tut.Ich würde es gerne.Ich kanns aber nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beabeardedlady, 64

Lass ihn links liegen, eigentlich solltest du Menschen fragen die dich und ihn gut kennen und nicht uns Quatschköppe hier.
Ein Mensch, der dir so krass weh getan hat, der sollte in deinem Leben nichts mehr zu suchen haben. Natürlich ist es schwer sich zu trennen und tschüß zu sagen, aber es würde dir sicher gut tun und befreit fühlen würdest du dich auch.
Keine Angst davor haben ihn zu verlieren, denn es kann nur besser werden. :)
Ich würde dir gern gern helfen. (nuki-w@web.de)

Kommentar von dutch888 ,

das hat es gut zusammengefasst^^

Kommentar von beabeardedlady ,

Danke.

Antwort
von jimpo, 25

Wenn ein Kind sich so agressiev verhält, meinst Du, er wird das ablegen je älter er wird? Nie! Das ist ein Chakter der bleibt.

Kommentar von Hairgott ,

Aha, ist klar.
Natürlich kann man sich ändern.

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Das war ein langer Text für eine kurze Antwort. Vergiß ihn oder willst du dich weiter mies behandeln und Schlagen lassen. Wie kommst du überhaupt auf Liebe

Kommentar von beabeardedlady ,

"Wie kommst du überhaupt auf Liebe"? Tut mir Leid, so eine unüberlegte Frage habe ich selten lesen dürfen. Seit welchem Zeitpunkt sucht man sich aus, in wen man sich verliebt, hm?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community