Frage von will1984, 43

Hat diese Freundschaft noch Sinn oder hat es sich auseinander gelebt?

Auf meine Nachrichten kommt erst nach Monaten eine Antwort von ihm. Der Kontakt ist also kaum noch vorhanden. Darüber hinaus erfahre ich nur noch über seine Statusmeldungen bei facebook, was er zur Zeit treibt, aber erzählt mir nie etwas persönlich. Er gab da letztens bekannt, dass er viel mit anderen Freunden macht, die ihm wichtig sind. Zu mir meinte er immer, dass wir Freunde fürs Leben sind, aber davon merke ich nichts mehr. Er ist vor 10 Jahren umgezogen und scheint sich wohl dort einen neuen Freundeskreis aufgebaut zu haben, wo ich keine Rolle mehr spiele. Soll ich ihm da noch nachlaufen oder was meint ihr? In den letzten Jahren hatten wir oft heftige Differenzen über Gott, Welt, Mitmenschen und Politik. Soll ich ihn links liegen lassen?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 2


Diese einst wohl ziemlich gute Freundschaft hat sich nicht zuletzt wohl auch bedingt durch den Umzug von deinem Freund de facto auseinandergelebt und so etwas passiert durchaus auch häufiger. Das dich dieser Zustand natürlich nicht befriedigt, das ist verständlich und auch nachvollziehbar und dennoch würde ich dir empfehlen, diese Freundschaft nicht dramatisch zu kündigen. Betrachte sie als eine quasi schlafende Größe die vielleicht irgendwann auch wieder wach wird und dann könnte alles auch wieder erheblich besser aussehen und vielleicht ergibt sich demnächst auch noch eine Möglichkeit um euch zu treffen.


Antwort
von annacu, 13

Das ist schwierig...ihr habt anscheinend kaum mehr Kontakt und euch auseinandergelebt. Versuch dich mit ihn zu treffen. Wenn ihr wirklich mal so gut wart, werdet ihr euch bestimmt schnell wieder zusammenfinden. Wenn er allerdings kein Interesse an einer Verabredung zeigen sollte, hat das, denke ich mal, keinen Sinn mehr. :(

Antwort
von Melonem, 13

Sprich doch mal mit ihm warum er sich kaum noch um dich kümmert obwohl ihr so gute Freunde wart.

Kommentar von will1984 ,

Ich habe ihn schon oft drauf angesprochen und oft hieß es nur, dass er viel um die Ohren hat. Ich halte es für einen Vorwand, da er eine Reise nach der anderen unternimmt und mit seinen Freunden vor Ort sich ein schönes Leben macht.

Kommentar von Melonem ,

Hmm okay ich verstehe :/ also da ich sowas ähnliches durchgemacht habe mit einer Freundin ich sie aber "nur" seit vier Jahren kenne habe ich persönlich beschlossen mich auch nicht mehr zu melden oder nur wenn mir das mal einfällt. Bei euch ist das etwas längere Zeit die ihr befreundet seid deshalb musst du selber am besten entscheiden und am besten nicht hinter anderen Menschen her rennen wenn er immer schon so eine Ausrede raushaut.

Antwort
von ErsterSchnee, 6

Nein, solltest du nicht. Das ist kindisch.

Antwort
von moneyboayy, 11

Das können wir dir leider nicht sagen! :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community