hat die seele einen charakter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht "hat" sondern "ist".

"Seele" ist die Wesensart eines Menschen, also Charakter, Denkweise, Gefühlswelt. Man kann auch sagen "Persönlichkeit" bzw. alle die Eigenschafte, die die Persönlichkeit ausmachen.

Es gibt aber auch Menschen, die alles ganz anders definieren. Manche meinen sogar, daß "Seele" ein Gewicht hätte, also so und soviel Gramm. Vielleicht gibt es sogar Menschen, die meinen, daß man Seelen in Tüten abfüllen kann.

Es ist also alles auch Glaubenssache und Sache davon, wie man etwas so definiert, daß man meint, daß es vernünftig wäre, was natürlich etwas anderes ist als wirklich vernünftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 16:44

danke für die gute antwort - ich habe da noch eien frage was denn dann mit einem menschen ( bsp einen schlimmen diktator ) der als kind von seinem vater schlecht behandelt worden ist und auch in seinen genen etwas von einem herrscher steckt - kann der dann eine gute seele haben ( weil es ist ja in seinen genen)

0

Die Seele als solches ist weder wissenschaftlich nachgewiesen noch logisch in ihrer Beschreibung, was die Vermutung nahelegt dass es sie gar nicht gibt.

Der Charakter eines Menschen entsteht aus seiner Genetik, sowie den Erfahrungen die er in seinem Leben macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 16:40

gehen wir mal davon aus das es sie gibt - dann hat also ein mensch mit einem schlechten charakter trotzdem eine gute seele - ich meine er kann ja nicht für seinen charakter

0

Die "Seele" ist das deutsche Wort für das griechische Wort Psyche. Sie ist das, womit sich Psychologen, Psychoanalytiker, Psychiater und Psychotherapeuten beschäftigen. Da diese Berufsgruppen nicht aus lauter Scharlatanen bestehen, gibt es offenbar eine Seele des Menschen.

Manche Professoren der Psychologie beginnen ihre Erstsemestervorlesung mit den Worten, "Die Seele gibt es nicht". Sie meinen dann den "unsterblichen Anteil" des Menschen, und insofern, aber nur insofern haben sie wohl Recht.

Das Wort "Charakter" ist ebenfalls griechisch und heißt auf deutsch Prägung. Schon in der antiken Philosophie wurde es verwendet, indem die Menschen dadurch in vier Charaktere eingeteilt wurden - ohne Wertung. Aber diese Lehre ist natürlich überholt; so einfach ist das mit der menschlichen Psyche nicht. Für Hunderassen mag man das Wort noch so verwenden.

Wieder aufgegriffen wurde das Wort von der Psychoanalyse. So hat z.B.Wilhelm Reich ein Buch dazu geschrieben, ich meine mich zu erinnern, dass es "Charakterlehre" heißt. Gemeint ist hier die Prägung, die eine Psyche in der frühen Kindheit, in den ersten drei Lebensjahren erhält. Sie wird dabei als fast unumkehrbar angesehen. Sie ist das Produkt der natürlich vorgegebenen Entwicklung des Gehirns, der Hormone und der Umwelt.

Da der Charakter die Prägung der Seele ist, ist Deine Unterscheidung wohl sinnlos. Die Einteilung in die Kategorien "gut" und "schlecht" übrigens auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 17:14

wie erklärst du dann das phenomän das sich obwohl sich mutter und kind nie gesehen haben - dann wenn sie wieder aufeinander treffen sich ähneln?

0

Es wäre die Frage zu klären: Was ist die Seele?

Bisher scheint keiner eine zufriedenstellende Antwort darauf zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 16:33

gehen wir mal davon aus die seele ist das "ich" deine gedanken , dein geschmack und deine entschlüsse

0
Kommentar von Morpheus94
25.08.2016, 16:36

Die Seele ist ein kleiner Knubbel im Gehirn

0
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 16:38

kleineswolfii - man bezeichnet die psyche als der seele

0

So etwas wie "Seele" gibt es sehr wahrscheinlich nicht. Insofern ist die Frage nicht wirklich beantwortbar.

Ähnlich wie die Frage nach dem Lieblingsessen meines Einhorns, das bei mir im Badezimmer wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeee4321
25.08.2016, 16:32

naja dann haben wir wohl verschiedene ansichten - doch bitte lass so unnötige vergleiche

0
Kommentar von Killuminilli
25.08.2016, 16:37

Sind Gedanken dann auch nur "Fantasie"? Ich meine du siehst sie ja nicht... Du weißt aber das sie da sind #Shesh#Scuuuurrr

0
Kommentar von sophieeee4321
27.08.2016, 14:40

also muss es ja auch eine seele geben

0
Kommentar von sophieeee4321
27.08.2016, 14:41

nur weil etwas nicht nachweißbar ist mit unserem denkvermögen heißt das nicht das sie nicht exestiert

0

Was möchtest Du wissen?