Frage von Trolololololol, 5

Hat die person vllt. Mein vertrauen verloren?

Hi leute..vllt. mache ich mir auch einfach zu viele sorgen aber ich schilder euch die lage mal. Ich mache das alles jezt aber in der ich/du perspektive, aber das ist alles echt passiert. Angenommen du sagtst mir etwas das kein mensch über die weiß..außer ich. Und dann bekommst du 5 tage später eine nachhricht von einem unbekannten in genau das drinne steht. Als erstest verdächtigst du natürlich mich, da ich ja der einzige bin, der das weiß. Ich habe es aber nicht weiter gesagt, und du glaubst mir. Hättest du, nachdem das passiert ist vertrauen in mir verloren, obwohl du weißt das ich nichts getan habe? Einfach nur das gefühl? Ich habe angst, das die person vertrauen in mir verloren hat... Danke für jede antwort:)

Antwort
von sunshinePCA, 4

Also je nach dem. Wenn es meine beste Freundin wäre dann gäbe es kein Vertrauensverlust aber bei manchen meiner Freundinnen schon.(wobei ich dazu sagen muss das es bei denen öfter passiert aber ich habe da andere Gründe wieso ich noch mit ihnen befreundet bin) Naja also wenn ihr gute Freundinnen seid dann nicht. Viel Glück ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten