Frage von Luksilla, 24

Hat die Natur institutionelle Regeln?

Antwort
von Dxmklvw, 6

Ich meine, daß die Grundregel, an die alle weiteren Naturgesetze sekundär angeschlossen sind, die geordnete Symbiose ist.

Alles verbindet sich geordnete zu etwas Komplexerem, egal, ob es Einzeller sind, die zu Mehrzellern werden, oder ob es Staub- und Gaswolken sind, die zu Sternen und Planeten werden.

Sofern wir Unordnung beobachten, ist dies eine subjektive Betrachtung aufgrund noch fehlenden Wissens und aufgrund solcher von uns gesetzten Bedingungen, die unser Selbstinteresse bevorzugen.

Antwort
von annablanka, 13

Hast du ein Beispiel worauf du hinaus möchtest? Meines erachtens nach, ist die Natur voll davon

Antwort
von NewKemroy, 4

Naturgesetze?

Also z.B. Gravitation, Fall-Gesetze, Thermodynamik, usw.

Antwort
von kubamax, 7

Natürlich. Die hat der große intelligente Planer aufgestellt. Am besten du wanderst in die USA aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community