Hat die Isis Loge die von Napoleon im Jahre 1800 gegründet wurde,etwas mit der heutigen ISIS zu tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Das damalige Isis bezog sich auf die Ägyptische Göttin Isis. Um 1800 gab es eine große Ägypten-Faszination.

Das aktuelle Isis ist eine Abkürzung für "Islamischer Staat in Syrien".

Es ist übrigens (das nur am Rande) alles andere als sicher, dass Napoleon diese Freimaurer-Loge mitgegründet hat. Damit wäre ich sehr vorsichtig, da bewegt man sich schnell im Bereich von Verschwörungstheorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdurrahman65
01.12.2015, 15:26

Kann es sein das die ISIS ursprüglich von der USA gegründet wurde,um Islamische Länder anzugreifen ohne den Ruf zu schaden und den Islam als Deckmantel zu benutzen,aber jetzt ausser Kontrolle ist und jetzt aufeinmal bekämpft wird ?

0

Ich weiß es selber nicht genau, aber die heutige ISIS hat etwas mit dem Islam zu tun und daher hat sie höchstwahrscheinlich nichts mit Napoleon zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdurrahman65
01.12.2015, 15:28

Ne der Islam wird dort nur als Deckmantel benutzt und die Menschen die uns die Medien zeigen können nicht der Islam sein,da das töten von unschuldigen Zivilisten verboten is

0
Kommentar von Quinz
01.12.2015, 21:23

ja das dachte ich aber habs vergessen aber danke jetzt weiss ich auch ein wenig mehr

0

Nein das bezog sich auf die ägyptische Göttin Isis, hat also nix mit Islam zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ISIS (die Terrororganisation) steht für Islamischer Staat im Irak und Syrien

Napoleons Isis-Loge bezog sich auf die ägypistsche Göttin der Geburt und Magie. Damit wollen die schwachsinnigen Terroristen bestimmt nichts zu tun haben. Alte Kulturen sind denen ja eher ein Graus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?