Frage von ventrix, 40

Hat die Bundeswehr zu viele oder zu wenig azubis?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von STELLENREPORTER, 40

Worauf zielt deine Frage? Die Bundeswehr hat grundsätzlich eine Fülle von Ausbildungsangeboten in der zivilen Ausbildung, neben der militärischen Ausbildung. Dort gibt es, wie bei anderen Arbeitgebern auch, Ausbildungsberufe die grundsätzlich eine höhere Nachfrage haben und somit auch schneller besetzt sind. Eine Auswahl der zivilen Ausbildungsberufe findest du unter: https://www.stellenreport.de/unternehmen/bundeswehr-karriere/

Antwort
von OerbaDia, 26

Denke zu wenig wer will das heute noch freiwillig machen

Kommentar von ventrix ,

Wieso die Ausbildungen sind doch gut außerdem darf mann da kostenlos schlafen und essen darf wenn man ausgebildet wird und es kommt gut beim späteren Arbeitgeber

Kommentar von ponter ,

Hier sollte nicht der herkömmliche Militärdienst mit einer anerkannten Berufsausbildung im militärischen und zivilen Bereich der Bundeswehr verwechselt werden.

Kommentar von OerbaDia ,

Mein Bruder war auch da und er fand es doof.

Kommentar von CEKfile ,

kommt auf die Person an :)

Kommentar von OerbaDia ,

Das ist mir klar xD

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Gemäß einer repräsentativen Umfrage unter Schülern ist die Bundeswehr bei ihnen der 2. beliebteste Arbeitgeber nach der Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community