Frage von saralmne, 73

Hat die Beziehung einen Sinn so wie sie jetzt ist?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt & habe einen Freund der 22 ist. Wir sind seit 7 Monaten zusammen.
Er ist eigentlich immer lieb zu mir, wir sehen uns fast jeden Tag. Allerdings ist er manchmal echt alles andere als nett & verhält sich nicht wie mein Freund, er sagt ich bin hässlich & mich will ja eh keiner usw.
Vor einer Woche hat er rausgefunden dass ich meinem damaligen ex Freund von vor 1,5 Jahren freizügige Bilder geschickt habe, nun ignoriert er mich seitdem beschimpft mich als schlam** obwohl ich weiß dass das ein Fehler war.
Was soll ich tun? Hat die Beziehung so überhaupt einen Sinn?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 11

Guten Abend!

Ich persönlich bin der Ansicht, dass diese alte Sache "eigentlich schon" ausdiskutiert werden sollte -----------> das war vor der aktuellen Beziehung was vor 1,5 Jahren passiert ist & deswegen sollte das keine Rolle mehr spielen. Falls doch, verlangt es nach einem klärenden Gespräch. Jeder soll seinen Standpunkt schildern & den anderen ausreden lassen, ehe man auf einen Nenner kommt.

Wenn er dich aber seitdem nicht mehr beachtet & der Schock so tief sitzt, würde ich gar nichts machen & ihn einfach mal zetern lassen.. entweder "erholt" er sich davon oder eben nicht. 

Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde es jetzt drauf ankommen lassen. Persönlich empfinde ich sein Verhalten als unreif, kleingeistig, unseriös & prollig.. es wirkt als hätte er sich nicht unter Kontrolle (auch wg. den Beschimpfungen). Niemand muss sich beleidigen lassen, erst recht nicht von seinem Partner & sicher bekommst du einen, der weder gekränkt ist noch herumpöbelt. Wenn dir der Sinn danach steht - ich mische mich da nicht ein - solltest du ihn über eine Trennung informieren.

Alles Gute :)

Antwort
von xSoulOfHopex, 14

Also so etwas wurde ich mir nicht gefallen lassen..Seine Aussagen sind für mich total unverständlich und unsinnig.Wenn du anscheinend "hässlich" bist , was will er dann von dir? Verstehe ich nicht.

Doch kann es auch sein das er einfach Angst hat das du ihn verlässt und deswegen mit solchen Dingen ankommt 

"dich will ja eh keiner usw."

doch ich finde damit bewirkt er (wenn er das vor hat) das Gegenteil.

Stell dich ihm. Frag ihm ob er noch einen Sinn sieht in der Beziehung...ob du ihm überhaupt noch wichtig bist.

Du kannst ganz einfach an seiner Reaktion sehen, was er davon hält.Ob du nun Schluss machst oder nicht sei dir überlassen. 

LG Hope :)

Antwort
von LetsHelpX, 10

Hey,

hast du Ihn schonmal gefragt warum er solche miesen Dinge zu dir sagt?

Ohne mir ein Urteil zu bilden, wenn du deinem Ex Freund solche Bilder schickst, dann scheint bei euch in der Beziehung irgendwas im argen zu sein.

Wie wärs wenn ihr euch mal an einem Tisch setzt, du und dein Freund und über die aktuellen Probleme redet?

Antwort
von Maerzkatze, 11

Ich seh das so : Wenn es stimmt, dass er dich als hässlich bezeichnet, dann ist es allerdings dringend an der Zeit dem Burschen mal 'ne Ansage zu machen !

Es ist aber wiederum, was dich betrifft, in kleinster Weise okay, das du deinem Ex daraufhin dann entsprechend freizügige Fotos schickst.

Weiter unten hat es einer bereits sehr richtig gesagt : ein solches Handeln wie das mit den Fotos, ist absolut verletzend für einen Mann ! Ich empfinde euch beide als sehr unreif.

Antwort
von astroval18, 22

Ich finde das richtig asozial und ich würde mich nicht scheuen, ihm mal deine wirkliche Meinung über ihn zu sagen. Und ich finde, dass das so keinen Sinn hat :/

Antwort
von lingpignpong, 25

Trenn dich einfach..ein Freund würde niemals zu seiner Freundin schl*mp* oder du bist hässlich sagen.

Antwort
von Baghira1002, 17

Hallo saralmne,

ehrlich gesagt würde ich dir raten die Beziehung zu beenden. Ein Mann der dir sagt, dass du hässlich bist? Dich will ja eh keiner? ...Geht's eigentlich noch, wie ist denn der drauf?!

Ein Partner, der dich wirklich liebt, würde dir niemals so etwas ins Gesicht sagen. Würde nicht versuchen dich mit solchen Äußerungen klein zu machen und das passiert, wenn Mann/Frau (völlig egal wer das "Opfer" ist) das immer und immer wieder zu hören bekommt.

Das mit den Bildern, hab ich nicht ganz verstanden, aber wenn du Bilder von dir vor 1,5 Jahren irgendwem geschickt hast, geht das niemanden etwas an, auch deinen aktuellen Freund nicht. Und an Schl**** hat er dich schon gar nicht zu bezeichnen.

Hast du die Bilder jetzt, während euer Beziehung, verschickt, war das nicht in Ordnung von dir. Das mag kein Mann besonders gern, wenn er weiß, dass freizügige Bilder seiner Freundin gerade den Besitzer gewechselt haben. Dennoch haben Beschimpfungen dringend unterlassen zu werden, wenn es einem Ernst ist.

Diese Ignoriermethode ist auch einfach nur lächerlich, über Probleme sollte man sprechen und nicht den Partner mit einem noch unpassenderen Verhalten kränken.

Kommentar von saralmne ,

Die Bilder habe ich vor 1,5 Jahren meinem damaligen Freund geschickt. Er hat sie allerdings selbst schon gelöscht also hat diese Bilder außer mir niemand mehr.

Kommentar von Baghira1002 ,

Dann hat er meiner Meinung nicht das geringste Recht, sich darüber aufzuregen. Es war vor eurer Zeit.

Antwort
von linksgewinde, 13

Du bist nicht reif für eine Beziehung. Kann man einen Mann noch mehr kränken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community