Frage von Centario, 139

Hat die Aussage "Wer suchet, der findet!" eine ernstere Bedeutung oder will man jemanden damit beraten wenn er öfters was vermisst und nicht mehr weiter weiss?

Bei der Frage habe ich Zweifel ob mir das googlen eine Antwort geben kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chrisbyrd, 85

Jesus Christus spricht diese Worte in Matthäus 7,8 und Lukas 11,10.

Die Erklärung dazu findet sich z. B. in den folgenden Bibelversen:

"Gott spricht: Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen." Jeremia 29,13.14

"Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen." 1. Timotheus 2,4

Kommentar von chrisbyrd ,

Vielen Dank für den "Stern", liebe Grüße und Gottes Segen wünsche ich dir!

Antwort
von JanRuRhe, 92

Hallo! Diese Redensart ist uralt und passt da sie so simpel ist fast immer.
Das steckt aber zum Teil viel tiefsinniges hinter.
Nicht reden - handeln! Los- versuche es ! Nicht aufgeben! All das verbirgt sich dahinter.

Antwort
von ProfDrH, 49

Es bedeutet, dass jemand, der etwas sucht (eigl. ist es selten so etwas profanes wie z.B. ein Handy, eher eine Freundschaft oder sowas) es auch finden kann, wenn er auch nur wirklich und angestrengt sucht. Jemand, der über etwas klagt, was er nicht hat, aber auch nicht wirklich danach sucht, sollte sich dieses Sprichwort zu Herzen nehmen.
Gruß H

Antwort
von OlliBjoern, 36

Das kommt aus einer Bibelstelle:

"Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan." (Matthäus 7,8)

Antwort
von Kuestenflieger, 34

wer in der ecke hockt , sieht nicht neues . "wer rastet der rostet" ! simple worte - mit viel aussage , mitten aus dem leben .

Antwort
von Joschi2591, 69

"wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen"

Goethe Faust

durchaus ein ernst gemeintes Wort mit Hintersinn


Antwort
von skyberlin, 28

wenn du nichts suchst, dann kommt alles zufällig, oft irgendein müll. kann man so machen und sich damit zufrieden geben.

wenn du PROAKTIV mit einer frage, einem traum, einem ziel suchst, ist die wahrscheinlichkeit, etwas zufriedenstellendes zu finden größer, als den restmüll vor die seele geschüttet zu bekommen.

bissl flapsig, hoffe, doch noch verständlich, lg SKY

fang an: suche etwas! sesamstraße: "wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm"


Antwort
von glidrisi, 58

Dies hat Jesu gesagt zu Dingen die schwer zu verstehen sind, und besonders zur Beziehung zu ihm u zu seinem Vater. 

Da viele nicht in die Tiefe gehen in der Sache-oberflächlich sind und schnell aufgeben hat er quasi eine Belohnung für diejenigen die nicht aufgeben.

Dieser Spruch ist Nicht auf anderes jederzeit  übertragbar 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community