Hat die Arche allein das Leben auf der Erde gerettet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicherlich nicht und oft frage ich mich falls doch, warum die Mücken und Zecken mit gerettet worden sind.. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - die Fischwelt hat überlebt. Auch wenn die Arche untergegangen wäre - hätte es irgendein Fisch irgendwann an Land geschafft und alles neu erschaffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
17.05.2016, 11:18

ein Fisch erschafft also etwas? ist mir neu. kann mich auch nicht entsinnen, das man gehört hat in den letzten 10.000 h Jahren dass da irgendwelche bedeutsamen mutationen (egal bei welchem Lebewesen) vorgekommen sind das man sagen könnte: es entsteht eine neue Art. ganz im Gegenteil: es wird von krankhaften mutationen gesprochen (wer auch immer daa beurteilen möchte)

1

Laut Bibel hat Noah mit seiner Familie mit der Arche alle Tierarten der Erde gerettet. Nur so konnte neues Leben erschaffen haben. Gott hat absichtlich die ganze Erde mit Wasser überflutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bibel ist ein Buch voller Geschichten - voller schöner Geschichten -manches hat einen wahren Kern ,

Das jedoch alle Tierarten auf der Arche wirklich Platz haben sollten (ohne sich auch noch gegenseitig was anzutun ) noch dazu immer nur ein Paar von jedem Tier ? Als Grundlage unserer heutigen Tierwelt-  also bitte.

Ich denke, das Ganze ist eher als Metapher zu verstehen .Die Arche als Glaube die Wesen die darauf Platz nahmen die Gläubigen - sicher kann damit nicht die gesamte Tierpopulation gemeint sein  .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um alle Tierarten retten zu können hätte das ein riesen Schiff weden müssen, die selbst heute nicht gebaut werden könnten.

das ganze ist eine schöne Erzählung mehr auch nicht. Sicherlich gab es in der Vergangenheit, genauso wie Heute lokale schwerwiegende Überschwemmungen.

Aus solch einer lokalen Geschichte könnte das entstanden sein.

Übrigens diese Geschichte ist abgekupfeert von den Sumeren, im Gilgameschepos, die tausende Jahre vor den ersten Christen dieses Ereignis schon beschrieben

http://creation.com/noahs-flood-and-the-gilgamesh-epic-german

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - bis auf das Leben, das in den Fluten überleben konnte (bestimmte Fischarten usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?