Hat Deutsch mehr englische oder französische Fremdwörter?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Englisch 75%
Französisch 25%

5 Antworten

Französisch

Französisch überwiegt meiner Meinung nach, weil die Wörter schon vor längerer Zeit in die deutsche Sprache eingezogen sind und hier ihre Rolle als Fremd- oder Lehnwörter spielen, für die auch die deutsche Grammatik gilt.
Englische (vor allem denglische) Wörter treiben sich noch weitgehend als Fremdkörper mit eigener Grammatik (Apostroph-s als Genitiv, englischer Plural usw.) bei uns herum. Die Chance ist nicht ganz klein, dass man ihrer sogar alsbald wieder müde wird.

Ein Beispiel dafür ist die Popmusik, wo ich noch immer im Ohr habe, man könne keine Schlagertitel deutsch spielen, das höre sich einfach nach nichts an. Das hat sich inzwischen (seit Ton - Steine - Scherben) sehr geändert.

Glosse: McDonald hat den Trend erkannt. Bei uns heißt es schon längere Zeit wieder "Ich liebe es", während man in Österreich bei "I'm loving it" verharrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sachsenbruch
05.02.2016, 17:11

"... treiben sich noch weitgehend als Fremdkörper mit eigener Grammatik (...) bei uns herum."

:)

1

"Deutsch" is'ne ganze Menge ... Schaust Du in einem Duden systematisch (ein paar gut ausgewählte Seiten sollten genügen) nach der Herkunft der vorkommenden Fremdwörter, wirst Du möglicherweise mehr antreffen, die französisch ... rübergekommen sind.

Heute allerdings hält Englisch Einzug, und im aktuellen Gebrauch dominieren die englischstämmigen Fremdwörter wohl. Aber man unterschätze nicht den meist unerkannten Anteil in Wörtern wie Blamage, brisant, ... Intrige, Jargon, Kabarett ...

Hier eine Liste: http://www.science-at-home.de/wiki/index.php/Kategorie:Fremdwort_franz%C3%B6sischen_Ursprungs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Englisch

Ich schätze mal mehr Englisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Englisch

Heutzutage gibt es mehr englische als französische Fremdwörter im Deutschen, aber bis vor wenigen Jahrzehnten lag Französisch vorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Englisch

Heutzutage mehr Lehnwörter aus dem Englischen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?